Schraubenverbindungen (32215) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

auch als Grundmodul für die Qualifikation zum Schraubfachingenieur oder zum Schraubfachtechniker nutzbar

Inhalte

Das Seminar vermittelt neben den wichtigsten Berechnungsgrundlagen einschließlich des Einsatzes von FEM-Methoden einen Überblick über Tragfähigkeit, konstruktive Gestaltung und Montage von Schraubenverbindungen. Es werden die Ursachen eines selbsttätigen Lösens sowie die Anwendung und die Grenzen von Schraubensicherungen behandelt. Die Grundlagen der Korrosion sowie praktische Hinweise zur Anwendung von Schraubenverbindungen bei korrosiver Belastung und zum Korrosionsschutz ergänzen die Betrachtungen. Der Mechanismus der wasserstoffinduzierten Sprödbruchbildung und Maßnahmen zu ihrer Vermeidung werden ausführlich behandelt. Inhalt des Seminars: > Berechnungsgrundlagen (VDI 2230): Hauptdimensionierungsformel – Montagezustand – Betriebszustand > Tragfähigkeit von Schraubenverbindungen > Sichern von Schraubenverbindungen > Montage und automatisierte Montage von Schraubenverbindungen > motorische Schraubwerkzeuge > Korrosionsschutz von Schraubenverbindungen

SG-Seminar-Nr.: 1495434

Anbieter-Seminar-Nr.: 32215

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service