Schmierstoffe und Kühlschmierstoffe zur Zerspanung und Umformung (34381) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Grundlagen, Verfahren, Minimalmengenschmierung und betriebliche Aspekte der Anwendung

Inhalte

Auf der Grundlage der wichtigsten Zerspanungs- und Umformungsverfahren werden die Anforderungen an die Kühlschmierstoffe erläutert. Aus diesen Anforderungen ergibt sich ihr Aufbau, charakterisiert durch Grundöle und Additive. Neben der klassischen Schmierung bei der Metallbearbeitung hat die schmierstoffarme Bearbeitung eine gewisse Bedeutung erlangt. Für eine wirtschaftliche Metallbearbeitung ist eine Reihe von betrieblichen Aspekten zu berücksichtigen. Nicht zu vergessen sind hygienische und gesundheitliche Aspekte bei der Anwendung von Kühlschmierstoffen, deren Bedeutung ebenfalls erläutert wird. Inhalt des Seminars: > Grundlagen der Zerspanung und Umformung > Schmierstoffe und Kühlschmierstoffe > Minimalmengenschmierung > betriebliche Aspekte der Anwendung > hygienische und gesundheitliche Aspekte

SG-Seminar-Nr.: 1495432

Anbieter-Seminar-Nr.: 34381

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service