Schlüssiges Argumentieren mit Logik - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Überzeugen, Entkräften, Kontern

Inhalte

Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

In diesem Seminar vermitteln wir gutes Argumentieren nicht aus rhetorischer Perspektive, sondern aus der Perspektive der Logik. Logik als die Wissenschaft des gültigen Schlussfolgerns ist für einen kompetenten Umgang mit Argumenten extrem wichtig, sie wird jedoch selten unterrichtet.

Ausgangspunkt des Seminars sind Fragen wie die folgenden: Wie sind Argumente aufgebaut? Was macht eine logisch korrekte Schlussfolgerung aus? Welche Arten von Schlussfolgerungen gibt es? Hieraus leiten wir eine ganze Palette nützlicher Techniken für Diskussionen im Arbeitsalltag ab.

Sie werden sehen: Wenn Sie mit Logik vertraut sind, dann erkennen Sie nicht nur schneller Schwachstellen in Argumenten, sondern können auch schlagfertiger darauf reagieren und ein Abdriften in unsachliche Diskussionen vermeiden. Alle Inhalte werden anhand von praxisnahen Beispielen gemeinsam erarbeitet und in Übungen vertieft. Die Teilnehmenden können an mehreren Stellen eigene Themen ins Seminar einbringen und erarbeiten gemeinsam Lösungen für typische Argumentationssituationen aus ihrer Arbeitspraxis.

Lernziele

Lehrmethode - praxisnah und interaktiv

Das Seminar ist durchgehend interaktiv. Alle Inhalte werden gemeinsam erarbeitet und in Übungen vertieft. Es gibt keine reinen Vorträge durch den Seminarleiter. Die Teilnehmenden haben mehrfach die Gelegenheit, eigene Themen in das Seminar einzubringen.

Zielgruppen

Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Geschäftsführer, leitende Angestellte, Personalverantwortliche, Betriebsräte und Juristen sowie an alle Fach- und Führungskräfte in deren Beruf die erfolgreiche, stichhaltige Argumentation unerlässlich ist und die Ihre Kompetenzen in diesem Bereich ausweiten möchten. Herzlich willkommen sind auch insbesondere Mitarbeiter aus den Bereichen Politik und Politikberatung, Unternehmenskommunikation, Vertrieb, Einkauf, Projektmanagement, Consulting sowie Mitarbeiter, die in ihrem Beruf als Mediator zwischen zwei Parteien fungieren. Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, in zukünftigen Diskussionen und Debatten mit logisch aufgebauten Argumenten zu überzeugen, Schwächen in der Argumentation Ihres Kontrahenten zu erkennen und geschickt zu kontern.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
06.05.2019 - 07.05.2019 08:45 - 17:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
München, DE
26.03.2019 - 27.03.2019 08:45 - 17:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5208106

Anbieter-Seminar-Nr.: 02-86682

Termine

  • 26.03.2019 - 27.03.2019

    München, DE

  • 06.05.2019 - 07.05.2019

    Düsseldorf, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
06.05.2019 - 07.05.2019 08:45 - 17:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
München, DE
26.03.2019 - 27.03.2019 08:45 - 17:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›