Schaltberechtigung für Mittelspannungsanlagen bis 30 kV - Grundseminar - Seminar / Kurs von TEAG Thüringer Energie AG

Inhalte

Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer, die vorrangig in Energieversorgungsunternehmen tätig sind. Es wird umfangreich auf die Besonderheiten im Energienetz eingegangen und bildet einen inhaltlich tieferen Einblick zu Themen wie Sternpunktbehandlung und Netzschutztechnik.

Seminarinhalte

  • gesetzliche Forderungen und technische Regeln beim Betreiben elektrischer Netze
  • Sternpunktbehandlung in Mittel- und Hochspannungsnetzen
  • Bauweisen von Mittelspannungsschaltanlagen (luftisoliert, gasisoliert)
  • Aufbau und Wirkungsweise elektrotechnischer Betriebsmittel (Transformatoren, Petersenspulen, Wandler)
  • Mittelspannungsschaltgeräte (Bauformen, Lösch- und Antriebssysteme)
  • Spannungsanzeige- und Phasenvergleichssysteme
  • Kurzschlussanzeigesysteme
  • Nebenanlagen (Druckluft- und Gleichstromversorgungsanlagen)
  • Betreiben von elektrotechnischen Anlagen über 1 kV
  • die 5 Sicherheitsregeln
  • Herstellen und Sichern des spannungsfreien Zustandes vor Arbeitsbeginn
  • Schalthandlungen, Nachweisführung, Dokumentation
  • Erteilung der Verfügungserlaubnis/der Arbeitserlaubnis
  • Netzschutztechnik (Kurzschlussschutz, Trafoschutz, Haupt-/Reserveschutz)
  • Fernwirk- und Netzleittechnik

Praktische Übungen in der Trainingsschaltanlage:

  • Schaltsprache (Schaltkommando, Schaltbefehl)
  • Durchführen von Schalthandlungen
  • Durchführen der 5 Sicherheitsregeln
  • Erteilen der Arbeitserlaubnis/Freigabe
  • Ablegen einer schriftlichen, mündlichen/praktischen Prüfung

Die praktische Ausbildung erfolgt an originalen Mittelspannungsschaltanlagen, die von 1970 bis 2021 sowohl bei den deutschen Energieunternehmen als auch in der Industrie auf dem Territorium des gesamten Bundesgebietes zum Einsatz kamen und kommen.

Umfang des Seminars:7 Tage, davon- 5 Tage theoretische Ausbildung- 1 Tag praktische Ausbildung in der Modellanlage- 1 Tag praktische Ausbildung in der Originalanlage inkl. praktischer Prüfung (1 Stunde)

Die praktische Ausbildung erfolgt in kleinen Gruppen. Praxistermine werden individuell vereinbart.

Die Ausbildung kann Ihren Wünschen entsprechend spezifisch auf die nachfolgenden Anlagenbauweisen organisiert und abgestimmt werden:

  • luftisolierte/gasisolierte/feststoffisolierte Schaltanlagen
  • mit ölarmen/Vakuumleistungsschaltern bzw.
  • mit SF6-gelöschten/hartgasgelöschten Lasttrennschaltern
  • mit Trennern im Festeinbau bzw. in Schaltwagenbauweise
  • mit Erdungstrennern bzw. verschiedenen Varianten einschaltfester Erder
  • Anlagenausstattung mit elektromechanischen oder digitalen Netzschutzrelais

Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer, die vorrangig in Energieversorgungsunternehmen tätig sind. Es wird umfangreich auf die Besonderheiten im Energienetz eingegangen und bildet einen inhaltlich ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Elektrofachkräfte oder elektrotechnisch unterwiesene Personen mit mehrjähriger Tätigkeit in elektrischen Anlagen entsprechend DGUV Vorschrift 3, die vorrangig in Energieversorgungsunternehmen tätig sind

Elektrofachkräfte oder elektrotechnisch unterwiesene Personen mit mehrjähriger Tätigkeit in elektrischen Anlagen entsprechend DGUV Vorschrift 3, die vorrangig in Energieversorgungsunternehmen täti ...

Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6133187

Anbieter-Seminar-Nr.: E 3.1

Termine

  • 05.09.2022 - 09.09.2022

    Gera, DE

  • 21.09.2022 - 27.09.2022

    Erfurt, DE

  • 27.03.2023 - 31.03.2023

    Erfurt, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 40 h
  •  
  • Anbieterbewertung (7)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service