Schadenskunde und Schadensverhütung (32823) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Inhalte

Im Seminar werden Methodik und Methoden der Schadensuntersuchung und -analyse behandelt und an typischen Schadensbildern und -ursachen Möglichkeiten zur Verallgemeinerung der jeweils fallbezogenen Aussagen eines Schadensfalls gezeigt. Inhalt des Seminars: > Methodik der Schadensuntersuchung > makroskopische und lichtmikroskopische Untersuchungen > Schadensuntersuchung durch Röntgenfeinstrukturanalyse > rasterelektronenmikroskopische und elektronenstrahlmikroanalytische Untersuchungen > Schadenskunde der Schweißverbindungen > Untersuchung von Gewalt- und Ermüdungsbrüchen metallischer Werkstoffe > Schäden an wärmebehandelten Bauteilen > Schäden durch abtragende und risserzeugende Korrosion > Schadensanalysen bei tribologischen Systemen > Methoden der Schadensanalyse in der Tribologie > Untersuchung von Schäden als Folge thermischer Beanspruchung > Schadensanalyse bei Polymerwerkstoffen

SG-Seminar-Nr.: 1495431

Anbieter-Seminar-Nr.: 32823

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service