Sanierung und Dichtheitsprüfung von Grundstücksentwässerungsleitungen (33132) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Technische Möglichkeiten

Inhalte

Ziel des Seminars ist, den Teilnehmern die Möglichkeiten bei der Sanierung und Erneuerung von defekten Grundstücksentwässerungsleitungen anhand von Praxisbeispielen vorzustellen. Angefangen von den Leistungstexten bis hin zur Bauüberwachung und Abnahme der Sanierungsarbeiten. Dazu gehört auch, die Einsatzmöglichkeiten und Verfahrensgrenzen zu beleuchten, die unterschiedlichsten Materialien, die Einbring- und Aushärtetechniken vorzustellen – praxisnah und aus neutraler Sicht, auch im Rahmen der Sachverständigentätigkeit. Inhalt des Seminars: > rechtliche Grundlagen Wasserhaushaltsgesetz > Regelwerke und DIN-Normen > ganzheitliche Betrachtung der GEA aus Sicht des Ingenieurbüros > Vorstellung der unterschiedlichsten Sanierungstechniken > Dichtheitsprüfungen für bestehende und neue Leitungen > Praxisbeispiele und Kosten > Textbeispiele zur Sanierung von Grundstücksentwässerungsleitungen

SG-Seminar-Nr.: 1473706

Anbieter-Seminar-Nr.: 33132

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service