Sales 4.0: Digitalisierung im Vertrieb - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

* Mit automatischen Prozessen Produktivität und Umsatz erhöhen * Das Amazon-Prinzip für mittelständische Unternehmen

Inhalte

Die Digitalisierung verändert in rasantem Tempo die Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren im Vertrieb. Was Amazon im B2C-Markt vorgelebt und etabliert hat, erwarten B2B-Kunden zunehmend auch von ihren Lieferanten: strikte Kunden- und Serviceorientierung, einfache, automatisierte Prozesse und ein durchgängiges Informations- und Kommunikationserlebnis.Was bedeutet das für die Vertriebsorganisation - besonders im Mittelstand? Wie ändern sich Touchpoints und Leads? Was heißt das für die Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb? Wie nutzt man die Fülle von Kundendaten richtig? Welche IT-Tools helfen bei Kundenprofiling und Customer Journey? Und wie schafft man einen effektiven Mix aus digitalen Kanälen und dem nach wie vor wichtigen persönlichen Verkauf?In diesem Workshop erfahren Sie welche Herausforderungen und Chancen die Digitalisierung für den Vertrieb bedeutet. Sie informieren sich, wie moderne Sales-IT den Vertrieb wirkungsvoll unterstützt. Und Sie erarbeiten anhand von Beispielen aus der Praxis, wie Sie sich aufstellen müssen, um auch in Zeiten von Vertrieb 4.0 eine schlagkräftige Verkaufsorganisation zu haben.

  • Digitalisierung in Vertrieb und Marketing
  • B2B-Sales früher, heute und morgen
  • Wie sich Kaufprozesse und Kaufverhalten verändern
  • "More for less": die wachsenden Ansprüche der Kunden
  • Vertrieb 4.0: Was wir von Amazon lernen können
  • Digitale Disruption im Verkauf
  • Das Verkaufswissen wird demokratisiert
Werkzeuge im digitalen Vertrieb
  • Aktuelle IT-Lösungen für den Vertrieb: ein Überblick
  • Kundendatenbank: das Herz aller Vertriebsmaßnahmen
  • Big Data: Nutzung aller kundenbezogenen Daten
  • Predictive Analytics: Trends und Entwicklungen
  • Die Bedeutung von Content im modernen B2B-Verkauf
  • Marketing und Sales Automation
  • CPQ: Variantenvielfalt und Konfiguration managen
  • Zusammenspiel von ERP, CRM und CPQ
Die Customer Journey im B2B-Vertrieb
  • Touchpoints und Kundenkontakte
  • Schnittstellen von Marketing und Vertrieb
  • Lead Management mit Scoring-Modellen
  • Die Vertriebskanäle der Digitalisierung
  • Buyer Persona: Käufertypen analysieren
  • Neukundengewinnung: wie werden virtuelle Kontakte zu echten Kunden?
  • Kundenlebenszyklus und -entwicklungsplan im CRM
  • Cross- und Upselling mit digitalen Tools
  • Wie Digitalisierung kundenspezifische, personalisierte Lösungen möglich macht
Sales 4.0: Die zukunftsfähige Vertriebsorganisation
  • Zusammenwachsen von Marketing und Sales
  • Der Weg zum Multi-Channel-Vertrieb
  • Der perfekte Mix aus Social Selling und persönlichem Verkauf
  • Digitale Vernetzung der Kunden mit dem eigenen Unternehmen
  • Auswirkungen der Digitalisierung auf Management, Führung und Vertriebsmitarbeiter

Zielgruppen

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Vertrieb, Verkauf, Sales, Key Account Management, Marketing und Produktmanagement

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
11.03.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
16.09.2020 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5269936

Anbieter-Seminar-Nr.: 095-097

Termine

  • 11.03.2020

    Wuppertal, DE

  • 16.09.2020

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
11.03.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
16.09.2020 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›