Sachverständigenwesen Einbruchschutz - Erstellen von Gutachten. 17665 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Modul 4 des Lehrgangs „Sachverständiger Einbruchschutz“ befähigt Sie zur fachgerechten Gutachtenerstellung.

Inhalte

Durch die steigende Zahl der Einbrüche steigt auch der Bedarf an elektronischen und mechanischem Einbruchschutzsystemen. Laut Statistik wird jeder vierte Einbruchversuch durch diese Schutzsysteme verhindert. Als „Sachverständiger Einbruchschutz (TÜV)“ sind Sie in der Lage, die Wirksamkeit dieser Systeme fachgerecht zu überprüfen und zu begutachten. Einführung in das Sachverständigenwesen und rechtlicher RahmenVergütung des Sachverständigen und Aufbau einer RechnungFragen der Haftung und VersicherbarkeitVertragsgestaltung und LeistungspflichtenSteuerliche Aspekte der SachverständigentätigkeitAkteneingang und erste BearbeitungsschrittePlanung und Durchführung des OrtsterminsAblauf eines GerichtsverfahrensAblehnung des Sachverständigen wegen BefangenheitAnforderungen an Aufbau und Inhalt eines Gutachtens zu einbruchpräventiver SicherheitstechnikObjektbeispiele und Mustergutachten

Lernziele

Sie kennen die mechanischen und elektrotechnischen Einbruchschutzsysteme und können deren Wirksamkeit fachgerecht prüfen.Sie wissen, wie professionelle Gutachten für private Auftraggeber, Gerichte oder Versicherungen zu Einbruchschutzsystemen zu erstellen sind.Sie erschließen sich nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss als "Sachverständiger mechanischer Einbruchschutz (TÜV)" (Veranst.-Nr. 17667) oder "Sachverständiger elektronischer Einbruchschutz (TÜV)" (Veranst.-Nr. 17668) neue Potenziale in einem wachsenden Markt. Zudem eröffnen Sie sich die Chance einer öffentlichen Bestellung zum vereidigten Sachverständigen oder die Zertifizierung als Sachverständiger nach DIN EN ISO/IEC 17024.

Zielgruppen

Geeignet für Handwerksmeister, Ingenieure und Techniker.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
28.10.2019 - 30.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
17.06.2019 - 19.06.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
12.06.2019 - 14.06.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
10.12.2019 - 12.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
02.07.2019 - 04.07.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5185985

Anbieter-Seminar-Nr.: 17665

Termine

  • 12.06.2019 - 14.06.2019

    Köln, DE

  • 17.06.2019 - 19.06.2019

    Hamburg, DE

  • 02.07.2019 - 04.07.2019

    Nürnberg, DE

  • 28.10.2019 - 30.10.2019

    Berlin, DE

  • 10.12.2019 - 12.12.2019

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
28.10.2019 - 30.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
17.06.2019 - 19.06.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
12.06.2019 - 14.06.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
10.12.2019 - 12.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
02.07.2019 - 04.07.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›