Sachkundige Aufsichtsperson für Veranstaltungen (Bühne) - Seminar / Kurs von Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Sichere und rechtskonforme Veranstaltungen nach aktueller MVStättVO

Inhalte

Kompaktkurs Eventsicherheit für Vertreter von Betreibern öffentlicher Gebäuden und Versammlungsstätten. Sie lernen, mögliche Gefahren und Risiken im Vorfeld zu erkennen und Sicherheitskonzepte professionell umzusetzen. Ferner werden Ihnen gesetzliche Anforderungen und Vorgaben zur Sicherheit von Gästen und Akteuren bei Events vermittelt. Denn ein universell anwendbares Sicherheitskonzept gibt es nicht. Deshalb muss jedes Konzept individuell auf die jeweiligen Gegebenheiten abgestimmt sein. 

Inhalte (Auszug):

  • Arbeit als Aufsicht führende Person
  • Grundlagen der Musterversammlungsstättenverordnung (MVStättVO)
  • Unfallverhütungsvorschrift (DGUV Vorschrift 17)
  • Pflichten der Verantwortlichen
  • Grundlagen Brandschutz & Gefährdungsanalysen
  • Erarbeitung von Schutzmaßnahmen und Unterweisungen
  • Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik
  • Gesetzliche Bestimmungen und Regeln der Technik zur Durchführung von Veranstaltungen
    • Baurechtliche Bestimmungen und Maßnahmen zum Schutz von Besuchern
    • bauliche und betriebliche Anforderungen der VStättVO, technische Prüfverordnungen
    •  Anforderungen zum Brandschutz
    • Einsatz von Veranstaltungstechnik
    • Prüfungen
    • Szenische Effekte wie Pyrotechnik)
  • Einsatz und Verantwortung von Aufsichtspersonen sowie Erfahrungsaustausch

Lernziele

Sachkundige Aufsichtsperson für Veranstaltungen (Bühne) - Sachkundenachweis (Zertifikat)

Zielgruppen

  • Betreiber, Veranstalter, Agenturen, Dienstleister und Freiberufler Personen mit aufsichtführenden Aufgaben in einer Veranstaltung
  • Personen mit aufsichtführenden Aufgaben in einer Veranstaltung
  • Einsteiger und Fortgeschrittene, die im Veranstaltungsbereich haupt- oder nebenberuflich tätig sind
  • Mitarbeiter aus Marketing-, Event- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen
  • technische Mitarbeiter/innen, Leiter/innen, Betreiber, Eventmanager/innen von öffentlichen Einrichtungen, Hotels, Diskotheken, Eventlocations, Kleinkunstbühnen, Theatern und Freilichtbühnen, Kulturämtern und Vereinen, Schulverwaltungen

Erfahrung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen ist für die Teilnahme am Seminar von Vorteil.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
05.12.2019 - 06.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5307255

Termine

  • 05.12.2019 - 06.12.2019

    Düsseldorf, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
05.12.2019 - 06.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›