Sachkundelehrgang nach § 11 der Chemikalien-Verbotsverordnung. 05319 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Vorbereitung auf die eingeschränkte Sachkundeprüfung für gefährliche Chemikalien ohne Biozide und Pflanzenschutzmittel.

Inhalte

Für das Inverkehrbringen bestimmter gefährlicher Stoffe, Gemische und Erzeugnisse bedarf es nach der Chemikalien-Verbotsverordnung (ChemVerbotsV) sachkundiger Personen. Diese Personen müssen eine behördliche Prüfung nach § 11 der Chemikalien-Verbotsverordnung ablegen. Unser Seminar bereitet Sie intensiv auf die eingeschränkte Sachkundeprüfung ohne Biozidprodukte und Pflanzenschutzmittel vor. Grundbegriffe der Gefahrstoffkunde Europäisches und deutsches Chemikalien- und Gefahrstoffrecht Gefahrenabwehr und erste Hilfe Lagerung und Abgabe von Gefahrstoffen Toxikologische Grundbegriffe Gefährdungsbeurteilung: Durchführung, Dokumentation, Maßnahmenumsetzung, Kontrolle Beschäftigungsbeschränkungen Umwelteinwirkungen: Akkumulierbarkeit und Verteilungsverhalten Einstufung und Kennzeichnung von gefährlichen Stoffen
Für das Inverkehrbringen bestimmter gefährlicher Stoffe, Gemische und Erzeugnisse bedarf es nach der Chemikalien-Verbotsverordnung (ChemVerbotsV) sachkundiger Personen. Diese Personen müssen eine be ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Sie erhalten eine intensive Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 11 der ChemVerbotsV. Sie erlangen Kenntnisse über gefährliche Chemikalien.

Zielgruppen

Verantwortliche Personen von Einzel- und Großhandelsunternehmen, sowie von Industriebetrieben, welche Chemikalien in Verkehr bringen und für die Sachkenntnis im Sinne der Chemikalien-Verbotsverordnung gefordert wird.
Verantwortliche Personen von Einzel- und Großhandelsunternehmen, sowie von Industriebetrieben, welche Chemikalien in Verkehr bringen und für die Sachkenntnis im Sinne der Chemikalien-Verbotsverordnu ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6489536

Anbieter-Seminar-Nr.: 05319

Termine

  • 04.07.2023 - 05.07.2023

    Stuttgart, DE

  • 30.08.2023 - 31.08.2023

    Berlin, DE

  • 12.12.2023 - 13.12.2023

    Köln, DE

Durchführung garantiert

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (776)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service