SPC - Statistical Process Control - Seminar / Kurs von GFQ Akademie GmbH

Statistische Prozessregelung und Analyse verschiedener Verteilungsmodelle zur Prozessoptimierung und Fehlervermeidung

Inhalte

SPC (Statistical Process Control) ist eine der bekanntesten Qualitätstechniken zur Fertigungsüberwachung. Durch die Verwendung von SPC-Qualitätsregelkarten kann das Verhalten eines Prozesses statistisch überwacht und geregelt werden. Im SPC-Seminar lernen Sie, die statistische Prozesskontrolle für unterschiedliche Fertigungsprozesse anzuwenden und somit im Sinne der Fehlerverhütung rechtzeitig in die Prozesse einzugreifen. Dadurch können Sie Maßnahmen zur Prozessoptimierung einleiten, bevor fehlerhafte Teile gefertigt werden. Im Anschluss an die SPC-Schulung können Sie Qualitätsregelkarten anlegen, führen und auswerten sowie Fähigkeitskennwerte angepasst an den Prozesstyp ermitteln. Außerdem lernen Sie, Qualitätsdaten an den Prozesstyp angepasst auszuwerten.

Grundlage: Referenzhandbuch SPC der AIAG und des VDA Bands 4 & DIN ISO 22514.

  • Methoden zur Fehlervermeidung
  • Prozessregelung: Prozessregelkreis, Streuung, Merkmalsarten
  • Statistische Verfahren: Aufbereitung von Messwerten, Normalverteilung, Auswertung einer Stichprobe, Wahrscheinlichkeitsgerade
  • Prozessqualifizierung: Qualifizierungsphasen, Fähigkeitskennzahlen, Fähigkeitsberechnungen bei nicht stabilen Prozessen
  • Qualitätsregelkarten: Qualitätsregelkarten für kontinuierliche Merkmalswerte, zeitabhängige Verteilungsmodelle, stabiler Prozess, Qualitätsregelkarte für zählbare Merkmale, Fehlersammelkarte
  • Ermittlung der Maschinenleistung (NV und SV)
  • Zufallsstreuender Prozess, Prozess mit Mittelwertsprüngen, mit Trends & mit Mittelwertschwankungen
  • SPC-Formulare
  • Zeichenerklärung und Formeln
  • Lösungen der Prozessbeispiele

Zur Berechnung der Fallbeispiele erhalten die Teilnehmer einen Taschenrechner mit statistischen Funktionen.

Hinweis

Bitte bringen Sie feinlinige Farbstifte und ein transparentes Lineal (30 cm) mit.

Für die Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie:
  • Zugang zu internetfähigem PC mit Mikrofon und Lautsprecher oder Headset
  • Verbindung des Rechners mittels Webinarsoftware
  • einen Taschenrechner mit statistischen Funktionen

Im Anschluss an die Veranstaltung steht Ihnen unser Referent noch 30 Minuten zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

SPC (Statistical Process Control) ist eine der bekanntesten Qualitätstechniken zur Fertigungsüberwachung. Durch die Verwendung von SPC-Qualitätsregelkarten kann das Verhalten eines Prozesses statist ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Meister, Techniker und Ingenieure aus den Abteilungen

  • Entwicklung/Konstruktion
  • Arbeitsvorbereitung/Prüfplanung
  • Produktion
  • Qualitätsmanagement

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 5610681

Anbieter-Seminar-Nr.: 102

Termine

  • 30.11.2022 - 01.12.2022

    Bad Kreuznach, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (11)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service