SIMATIC WinCC flexible, Systemkurs 1 (ST-WCCFSYS) deutsch - Seminar / Kurs von SIEMENS AG - SITRAIN, SIMATIC, TIA, PCS 7, SINAMICS, SINUMERIK

Inhalte

Kurse direkt vom Hersteller. Gesicherte Qualität durch zertifizierte Trainer. Mehr als 50% Praxisanteil mit max. 2 Personen an einem Trainingsgerät. - Systemüberblick SIMATIC WinCC flexible - Projekt anlegen - Verbindungsprojektierung zur SIMATIC S7 - Grundlagen der Grafikbilderstellung zum Bedienen und Beobachten - Benutzerverwaltung - Meldedarstellung, Meldearchivierung, Meldeprojektierung - Variablenarchivierung, Kurvenprojektierung, Kurvendarstellung - Rezepturen - Umgang mit verschiedenen Bedien- und Beobachtungsstationen - Vertiefung der e durch praxisorientierte Übungen am SIMATIC S7-300 Anlagenmodell

Lernziele

- Der Kurs vermittelt Ihnen die notwendigen Grundkenntnisse, um mit der Software SIMATIC WinCC flexible schnell und einfach maschinen- und anlagenspezifische Bedien- und Beobachtungsaufgaben zu projektieren. - Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, effizient mit WinCC flexible zu arbeiten und eine für die jeweilige Anforderung optimale Projektierung zu erstellen. Durch den sicheren Umgang können Sie die Engineering Phase effektiv nutzen. Folgeseminar Für das Folgeseminar suchen Sie bitte nach dem Kurskürzel: ST-WCCFSY2

Zielgruppen

- Programmierer - Inbetriebsetzer - Projektierer - Instandhalter - Wartungspersonal - Servicepersonal - Bediener

SG-Seminar-Nr.: 5323550

Anbieter-Seminar-Nr.: DE_ST-WCCFSYS1D

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service