SIMATIC S7, Programmieren mit SCL (ST-7SCL) deutsch - Seminar / Kurs von SIEMENS AG - SITRAIN, SIMATIC, TIA, PCS 7, SINAMICS, SINUMERIK

Inhalte

Kurse direkt vom Hersteller. Gesicherte Qualität durch zertifizierte Trainer. Mehr als 50% Praxisanteil mit max. 2 Personen an einem Trainingsgerät. - SCL-Editor - Programmentwurf - Datentypen, Operationen - FBs, FCs, OBs, ... in SCL formulieren - Umgang mit Variablen und symbolischen Bausteinnamen - Kontrollstrukturen: IF, WHILE, REPEAT, ... - Erstellen, Inbetriebnahme und Testen eigener SCL-Programme - Vertiefung der e durch praxisorientierte Übungen am SIMATIC S7-300 Anlagenmodell

Lernziele

- Dieser Kurs wendet sich an Sie, wenn Sie SIMATIC S7 mit Hilfe einer höheren Programmiersprache programmieren wollen. Wir verdeutlichen Ihnen anhand von einfachen Beispielen die Vorteile, die eine höhere Programmiersprache bietet. - Ziel des Kurses ist es, Ihnen den kompletten Sprach- und Leistungsumfang der SCL-Entwicklungsumgebung zu vermitteln. Insbesondere ist SCL die ideale Ergänzung für CFC-Projektierer, die sich ihr S7-Bausteinspektrum selbst erweitern wollen. - Nach dem Kurs können Sie durch Hochspracheneinsatz den Aufwand für Programmerstellung und -wartung gegenüber dem reinen Einsatz von AWL drastisch reduzieren.

Zielgruppen

- Programmierer - Inbetriebsetzer - Projektierer - Instandhalter - Wartungspersonal - Servicepersonal - Bediener

SG-Seminar-Nr.: 5323541

Anbieter-Seminar-Nr.: DE_ST-7SCL-2-D

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service