SIL Funktionale Sicherheit - Seminar / Kurs von InTuS Akademie e.K.

Basis- & Aufbauwissen, Planung, Prüfung, Betrieb Nachweiserstellung, Betriebsbewährung, Verifikation gemäß DIN EN 61508 / 61511 - VDE / VDI 2180

Inhalte

Für EMSR-Schutzeinrichtungen in Prozessindustrieanlagen ist die DIN EN 61508 / DIN EN 61511 bezüglich der funktionalen Sicherheit maßgebend. Die Anforderung an den Aufbau und der Prüfung von EMSR-Schutzeinrichtungen ist hoch und muss richtig dokumentiert werden.

 

 

1.Tag

1. Grundlagen der Funktionalen Sicherheit

  • Gesetzliche Anforderungen
  • Anforderung aus der Norm DIN EN 61508, DIN EN61511, VDE/VDI 2180
  • Aktuelle Neuerungen ( neue IEC 61511)
  • Wichtige Kennwerte PFD;HFT; SFF; MTBF; FIT;DC; Lambda DU; usw.
  • Eignung von Komponenten
  • Vermeidung von systematischen Fehlern
  • Management der funktionalen Sicherheit
  • Sicherheitslebenszyklus

 

2. Aufbau von SIL Schutzkreisen

  • Anforderung an die Planung
  • Richtige Auswahl der Komponenten
  • Qualitative- und quantitative Eignung
  • Nachweisberechnung
  • Anforderung an die Montage
  • Anforderung an die Prüfung
  • Ermittlung der Prüffristen
  • Anforderung an die Verifikation
  • Regelkonforme Dokumentation
  • Bestandsschutz
  • Praxisbeispiele

  2.Tag

1. Prüfung und Betrieb von SIL Schutzkreisen

  • Ermittlung der Prüffristen
  • Anforderung an die Prüfanweisung
  • Anforderung an den Prüfer
  • Praktische Durchführung der Prüfung
  • Lebens- und Einsatzdauer von SIL Komponenten
  • Instandhaltung und Austausch von SIL Komponenten
  • Bewertung der Aktorik
  • Regelkonforme Dokumentation
  • Stördatenstatistik
  • Möglichkeiten der Betriebsbewährung
  • Instandhaltung und Betrieb

 

 

Lernziele

Anlagen müssen gemäß der BetrSichV nach dem Stand der Technik gebaut und betrieben werden. Für EMSR-Schutzeinrichtungen in Prozessindustrieanlagen ist die DIN EN 61508 / DIN EN 61511 bezüglich der funktionalen Sicherheit maßgebend. Die Anforderung an den Aufbau und der Prüfung von EMSR- Schutzeinrichtungen ist hoch und muss richtig dokumentiert werden. EMSR Sicherheitseinrichtungen müssen wiederkehrend anhand von Prüfanweisungen überprüft werden. Ebenso ist die Lebens-bzw. Einsatzdauer der eingesetzen Komponenten zu beachten.

Zielgruppen

Verantwortliche Betreiber, betriebliche Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Planung; Installation, Betrieb, Instandhaltung und Prüfung von sicherheitsrelevanten Anlagen und Anlagenteilen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Dortmund, DE
16.11.2020 - 17.11.2020 10:00 - 16:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›
08.03.2021 - 09.03.2021 10:00 - 16:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
07.06.2021 - 08.06.2021 10:00 - 16:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 3100555

Anbieter-Seminar-Nr.: I174

Termine

  • 16.11.2020 - 17.11.2020

    Dortmund, DE

  • 08.03.2021 - 09.03.2021

    Dortmund, DE

  • 07.06.2021 - 08.06.2021

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Dortmund, DE
16.11.2020 - 17.11.2020 10:00 - 16:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›
08.03.2021 - 09.03.2021 10:00 - 16:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
07.06.2021 - 08.06.2021 10:00 - 16:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›