SAP®MM: PLAN010 / Materialbedarfsplanung - Seminar / Kurs von GFN AG

Materialbedarfsplanung

Inhalte

Kursinhalt

  • Überblick Bedarfsplanung: Dispositionsverfahren, Terminierung
  • Stammdaten für die Bedarfsplanung (aus Materialstamm, Stückliste, etc. )
  • Materialbedarfsplanung: Bedarfssituation, Ausführung des MRP (Einzelplanung vs. Gesamtplanung)
  • Auswertung und Bearbeitung der Bedarfsplanung (Bedarfs-/Bestandsliste und Dispoliste: Einstellungen, Hilfsmittel, Massenselektion für den Praxiseinsatz)

Hinweise

Die Schulung basiert auf einem SAP ERP Standardsystem. Sie enthält Transferhinweise zur Adaption des Erlernten auf Kundensysteme. Die Schulung ist sowohl für Einsteiger in dies SAP-Software geeignet, als auch für Teilnehmer, die ihr vorhandenes Wissen systematisch aktualisieren und vervollständigen möchten. Software: SAP ERP Central Component 6.0

Lernziele

Diese Schulung ist speziell für SAP-Anwender in der Materialdisposition konzipiert. Die Teilnehmer erlernen grundlegende Vorgänge der plangesteuerten Disposition.

Am Ende des Kurses können die Teilnehmer:

  • Den systemtechnischen Ablauf im Zuge der Materialbedarfsplanung beschreiben
  • Die verschiedenen Dispositionsverfahren charakterisieren
  • Die planungsrelevanten Stammdaten benennen
  • Wichtige Felder aus den materialspezifischen Dispositionssichten verwenden
  • Materialstücklisten für eigengefertigte Materialien anlegen
  • Die Bedarfsplanung parametrisieren
  • Bedarfssituationen auswerten und interpretieren
  • Die unterschiedlichen Planungsarten (Einzelplanung, Gesamtplanung) gezielt einsetzen
  • Das Werkzeug der Bedarfs-/Bestandsliste einrichten und einsetzen
  • Das Werkzeug der Dispositionsliste einrichten und einsetzen
  • Die Sammeleinstiege zu Bedarfs-/Bestandsliste und Dispositionsliste verwenden
  • Ausnahmemeldungen interpretieren
  • Hilfsmittel der Bedarfsplanung (z. B. Fixierung, Navigationsprofile) nutzen

Zielgruppen

Produktionsplaner, DisponentenSachbearbeiter bzw. Anwender in den Bereichen der Materialbedarfsplanung und plangesteuerten Disposition

Voraussetzungen

Erforderliches Wissen:

  • PC Anwenderkenntnisse
  • Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Abläufe im Umfeld der Bedarfsplanung Empfohlenes Wissen:
  • Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP ECC Systems

SG-Seminar-Nr.: 1460172

Anbieter-Seminar-Nr.: SAP_PLAN01

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service