SAP PLM Produktdatenmanagement (PDM) - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

Grunddaten, Dokumentenverwaltung, Dokumen­teninfosatz, Dokumentenarten und -verteilung Materialstammsätze, Struktur der Materialstamm­sätze, Materialarten, -sichten, Systemeinstellung Gliederung der Klassifizierung, Klassen, Merkmale Stücklistentypen, -aufbau, -auswertungen, Varianten und Mehrfachstücklisten, Stücklistenpflege Überblick Pläne, Plantypen, Planaufbau Arbeitsplätze, Arbeitspläne, Fertigungshilfsmittel, Arbeitsplanänderungen Pflege der Grunddaten, Engineering Workbench Verwendungsnachweise, Massenänderungsfunk­tionen Änderungsdienst, Funktionen des Änderungs­dienstes, Änderungsstammsatz, Konfigurations­management, Reports und Berichte Notwendige Customizingaktivitäten/-einstellungen

Lernziele

Der Kurs bietet den Teilnehmern einen Überblick über das Produktdatenmanagement mit Hilfe von SAP® Product Lifecycle Management (SAP PLM). Kursteilnehmer lernen dabei die produktbezogenen Daten wie CAD-Zeichnungen, Modelle, Vorlagen, Stücklisten, Arbeitspläne, Spezifikationen u.a. zu verwalten. Dieses schließt auch den Änderungsdienst mit ein.

Zielgruppen

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter der Fachabteilung, Mitarbeiter der IT- Abteilung, Projektmitarbeiter, Projektleiter und Keyuser, die einen Überblick über das Produktdatenmanagement mit Hilfe von SAP® Product Lifecycle Management (SAP PLM) erhalten möchten.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5410141

Anbieter-Seminar-Nr.: 1068

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis