SAP - Modulspezifische Berechtigungen - Seminar / Kurs von Integrata Cegos GmbH

Inhalte

  • Berechtigungen in der Prozesssicht Darstellung des Kernprozesses und der Unterstützungsprozesse am Beispiel des Verkaufsprozesses und des Beschaffungsprozesses unter Berücksichtigung ausschließlich des SAP ERP-Systems. Einrichtung von Funktionstrennungen aus Prozesssicht.
  • Modulspezifische Berechtigungsobjekte Welche modulspezifischen Berechtigungsobjekte gibt es und welche Besonderheiten sind bei der Berechtigungsvergabe auch unter Berücksichtigung von 4-Augen-Prinzipien und Funktionstrennungen zu berücksichtigen. Bestehen weitere Möglichkeiten zur Begrenzung von Rechten im modulspezifischen Umfeld.
  • Vergabe von modulspezifischen und modulübergreifenden Berechtigungen Wie können die relevanten Berechtigungen nach dem Prinzip der minimalen Berechtigung analysiert und zielgerichtet auch bei modulübergreifend genutzten Transaktionen gefunden und vergeben werden.
  • Besonderheiten beim Test Was ist beim Test von modulspezifischen Berechtigungen ergänzend zu berücksichtigen.
  • Abgeleitete Rollen Was ist unter abgeleiteten Rollen zu verstehen und wie können diese effizient innerhalb eines Berechtigungskonzepts genutzt werden. Was ist in der Anwendung zu berücksichtigen.
Methode

Vortrag und Diskussion mit Darstellung am System.

Lernziele

Nach diesem Seminar verstehen Sie das Berechtigungskonzept und die modulspezifische Sichtweise und Möglichkeiten. Sie können modulspezifische Berechtigungsobjekte, Berechtigungen, Berechtigungsprofile und -rollen definieren. Sie haben einen Überblick über die mit dem SAP-System standardmäßig ausgelieferten modulspezifischen Rollen und können den Profilgenerator auch für abgeleitete Rollen nutzen

Zielgruppen

Systemadministratoren, Mitarbeiter des Projektteams, Mitarbeiter der IT-Abteilung, Benutzerbetreuer, Berechtigungsverwalter, IT-Sicherheitsbeauftragte, Key-User, Revisoren

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Stuttgart, DE
20.11.2019 10:00 - 18:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5279323

Anbieter-Seminar-Nr.: 16832

Termine

  • 20.11.2019

    Stuttgart, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Stuttgart, DE
20.11.2019 10:00 - 18:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›