Rund um die Trennung - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Auflösungsinteresse gegen Fortführungsinteresse im Arbeitsverhältnis

Inhalte

Die klassischen Kündigungsgründe sind das eine, aber wie steht es mit den mindestens genauso wichtigen Vor- und Begleitfragen? Das Seminar ergänzt das Wissen zu den Kündigungsgründen nach dem Kündigungsschutzgesetz. Es zeigt auf, welche Fakten arbeitgeberseitig vor einer Trennung zu erfassen sowie zu werten sind und welche Varianten sich für die Auflösung des Arbeitsverhältnisses bieten. Die Teilnehmer erhalten eine Anleitung, wie sie dem betrieblichen Sachverhalt „Trennung“ in seinen wesentlichen Abhängigkeiten insgesamt gerecht werden können.

Lernziele

Vorüberlegungen zur Trennung Der Aufhebungsvertrag Die Abmahnung Formalien der Kündigung Die Verdachtskündigung als Sonderform Die Zustimmung des Integrationsamtes bei schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen Die Betriebsratsanhörung Annahmeverzug Zwischenzeugnis Die Freistellung von der Arbeitsleistung Abfindungsverhandlungen

Zielgruppen

Führungskräfte aller Unternehmensbereiche, Mitarbeiter aus dem Personalwesen

SG-Seminar-Nr.: 1517110

Anbieter-Seminar-Nr.: 1670

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service