Risikomanagement und Compliance - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Schnittstellen – Synergiepotenziale – Verzahnung

Inhalte

Oft sind die Aufgaben und Kompetenzen innerhalb der Corporate Governance eines Unternehmens unklar zwischen Risiko- und Compliance-Management verteilt. Beide Funktionen sollen Risiken für das Unternehmen frühzeitig erkennen und managen. Dabei gehen beide Funktionen häufig unabhängig voneinander auf andere Funktionen zwecks Risikoerhebung, Risikobewertung und Überwachung von Steuerungsmaßnahmen zu. Oft stellt diese eine erhebliche zeitliche und kapazitative Belastung für das Unternehmen dar.

Daher ist sowohl eine klare Abgrenzung von Rollen und Verantwortlichkeiten als auch die Definition von Schnittstellen unverzichtbar. Zudem liegen oft viele ungenutzte Harmonisierungs- und Synergiepotenziale vor.

Stellen Sie eine optimale Verzahnung eines professionellen Risikomanagements mit einem effektiven Compliance Management sicher - so vermeiden Sie materielle und immaterielle Schäden für Ihr Unternehmen!

Lernziele

Lernen Sie kompakt und praxisnah, ...

  • welche zentralen regulatorischen Anforderungen Sie erfüllen müssen.
  • wie Sie die Rollen und Aufgaben von Risikomanagement, Compliance und IKS klar definieren.
  • wie Sie die Corporate Governance-Bereiche mit dem Three Lines of Defense-Modell organisieren.
  • wie Sie gemeinsame Instrumente für eine effiziente Risikoidentifikation und -analyse nutzen.
  • wie Sie Haftungsrisiken sowohl für Ihr Unternehmen als auch für Sie persönlich vermeiden.
  • wie Sie im Unternehmen das Bewusstsein für Compliance-Risiken steigern.
  • wie Sie Ihre Berichtspflichten gegenüber den Geschäftsführungs- und Überwachungsorganen transparent erfüllen.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Risikomanagement, Risikocontrolling, Compliance Management, IKS/Internal Controls, Recht, Interne Revision, Controlling, Reporting, Unternehmensplanung, Finanz- und Rechnungswesen, Fraud Management, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement und Unternehmenssicherheit. Angesprochen sind außerdem Mitglieder des Vorstandes und Aufsichtsrats, Geschäftsführer und deren Assistenten, kaufmännische Leiter, Wirtschaftsprüfer sowie interessierte Beratungsunternehmen.

SG-Seminar-Nr.: 1466937

Anbieter-Seminar-Nr.: 09-85735

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service