Risikomanagement – aber wie? Modul 1 - Grundlagen - Seminar / Kurs von BBZ Mitte GmbH

Inhalte

Der Bereich Risikomanagement ist eng mit der Unternehmensstrategie verbunden und stellt somit eine der Kernaufgaben des Unternehmens dar. Ein unachtsamer Umgang mit Risiken kann sich schnell existenzgefährdend auswirken. Sie ist daher im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens von größter Bedeutung, aber auch eine zentrale Anforderung, die Investoren, Kreditgeber und Mitarbeiter an die Unternehmensführung stellen.

Die professionelle Steuerung von Risiken und Chancen im Unternehmen können Kosten im Unternehmen senken, erleichtern die Kreditfinanzierung und sichern das Unternehmen ab. Im Rahmen dieses Seminars lernen Sie die Bausteine des Risikomanagements kennen und können im Anschluss die Einführung und Umsetzung eines Risikomanagements in Ihrem Unternehmen erfolgsorientiert und nachhaltig steuern und begleiten.

  • Grundlagen des Risikomanagements
  • Grobskizze der Risikostrategie / Risikopolitik
  • Phasen der Umsetzung des Risikomanagements im Betrieb
  • Risikoidentifikation

Referentin: Wirtschaftsjuristin aus der Praxis für die Praxis

 

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Betriebsinhaber und Geschäftsführer die planen ein Risikomanagement in ihrem Unternehmen zu implementieren.

SG-Seminar-Nr.: 5176747

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service