Risikofrüherkennung durch Liquiditätsanalyse - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

  • Typisierung der Unternehmen und ihrer besonderen Herausforderungen und strategischen Optionen
  • Strategische Liquiditätsplanung als Management-Qualität
  • Liquidität als zentraler Punkt in der Unternehmensanalyse (Methoden)
  • Cashflow-Modelle lesen und analysieren
  • Projektionstechniken und ihre pragmatische Anwendung
  • Erarbeitung der Problemfelder anhand von sechs Praxisfällen aus dem Unternehmens-Lebenszyklus
  • Analyse-Schwerpunkte: Möglichkeiten und Grenzen

Lernziele

Anhand von Fallbeispielen erkennen die Teilnehmer Frühwarnsignale von Risiken durch die intensive Analyse der Liquiditätssituation eines Unternehmens und wenden Methoden der Cashflow-Analyse und -Projektion aktiv an. Sie bewerten Unternehmen hinsichtlich ihrer Anforderungen an die Liquidität und analysieren und diskutieren typische Risikosignale.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Kundenbetreuer im Firmenkundengeschäft, Analysten sowie Risikomanager, die Möglichkeiten zur Risikofrüherkennung kennenlernen und Prognosen zur Unternehmensentwicklung erstellen möchten. (Advanced Level)

SG-Seminar-Nr.: 5301537

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OKK3_16

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service