Rhetorik-Training zu Storytelling  in Köln - Seminar / Kurs von GFU Cyrus AG

Inhalte

  • Die Bedeutung von Rhetorik und Storytelling in der Kommunikation:
    • Erklärung der grundlegenden Konzepte von Rhetorik und Storytelling
    • Betonung der Bedeutung dieser Techniken für die effektive Kommunikation
    • Vorstellung von erfolgreichen Rednern und Geschichtenerzählern als Beispiele
  • Die Elemente einer überzeugenden Geschichte:
    • Identifizierung der Schlüsselelemente einer guten Geschichte (Charaktere, Plot, Konflikt, Lösung usw.)
    • Analyse von Beispielen für Geschichten, die diese Elemente erfolgreich einsetzen
    • Diskussion darüber, wie diese Elemente in verschiedenen Kontexten angewendet werden können
  • Analyse von Beispielen für gute Storytelling-Techniken:
    • Untersuchung von bekannten Reden, Präsentationen oder Geschichten, die durch ihre Storytelling-Techniken beeindrucken
    • Identifizierung von spezifischen Techniken wie Dialog, Beschreibung, emotionale Ansprache usw.
    • Erörterung der Wirkung dieser Techniken auf das Publikum und deren Anwendungsmöglichkeiten
  • Die Bedeutung des Storyaufbaus: Einleitung, Hauptteil, Schluss :
    • Erklärung der grundlegenden Struktur einer Geschichte und ihrer Wirkung auf das Publikum
    • Betonung der Bedeutung einer starken Einleitung, eines fesselnden Hauptteils und eines befriedigenden Schlusses
    • Diskussion über verschiedene Ansätze zum Aufbau von Geschichten (z. B. in medias res, chronologisch, Rückblenden)
  • Die Heldenreise: Eine bewährte Struktur für Geschichten:
    • Einführung in das Konzept der Heldenreise als eine der bekanntesten Strukturen für Geschichten
    • Erläuterung der verschiedenen Phasen der Heldenreise (Ruf zum Abenteuer, Prüfungen, Belohnungen, Rückkehr usw.)
    • Anwendung der Heldenreise auf verschiedene Beispiele aus der Literatur oder Filmindustrie
  • Charakterentwicklung und Konflikte in Geschichten:
    • Bedeutung der Charakterentwicklung für eine fesselnde Geschichte
    • Diskussion über verschiedene Techniken zur Entwicklung lebendiger Charaktere (Hintergrundgeschichte, Motivationen, Stärken, Schwächen usw.)
    • Betonung der Notwendigkeit von Konflikten in Geschichten und deren Bedeutung für die Spannung und den Fortschritt der Handlung
  • Die Kraft der Metaphern und bildhaften Sprache:
    • Erklärung der Bedeutung von Metaphern und bildhafter Sprache für die Veranschaulichung von Ideen und Emotionen
    • Vorstellung verschiedener Arten von Metaphern und deren Wirkung auf das Publikum
    • Praktische Übungen zur Entwicklung und Verwendung von Metaphern in eigenen Geschichten
  • Emotionale Ansprache: Wie man Gefühle in Geschichten weckt:
    • Erläuterung der Bedeutung von Emotionen in Geschichten und ihrer Auswirkung auf das Publikum
    • Vorstellung verschiedener Techniken zur Erzeugung von Emotionen (beschreibende Sprache, personalisierte Charaktere, Einsatz von Konflikten usw.)
    • Praktische Übungen zur Erzeugung emotionaler Resonanz in eigenen Geschichten
  • Der Einsatz von Spannung und Humor:
    • Bedeutung von Spannung und Humor für die Unterhaltung und das Engagement des Publikums
    • Diskussion über verschiedene Techniken zur Erzeugung von Spannung (suspense, Cliffhanger, überraschende Wendungen) und Humor in Geschichten
    • Praktische Übungen zur Integration von Spannung und Humor in eigenen Geschichten
  • Vorbereitung auf die Präsentation eigener Geschichten:
    • Tipps zur Vorbereitung und Strukturierung der Präsentation
    • Auswahl einer geeigneten Geschichte aus den vorherigen Übungen
    • Überlegungen zur Zielgruppe und deren Interessen
  • Tipps für eine überzeugende Präsentationstechnik:
    • Körperhaltung, Stimme und Gestik: Wie man diese Elemente zur Verstärkung der Storytelling-Präsentation einsetzt
    • Blickkontakt und Präsenz: Wie man das Publikum einbezieht und eine starke Verbindung aufbaut
    • Einsatz von visuellen Hilfsmitteln (z. B. Folien, Bilder) zur Unterstützung der Geschichte
  • Durchführung von Storytelling-Präsentationen durch die Teilnehmer:
    • Jeder Teilnehmer präsentiert seine vorbereitete Geschichte vor der Gruppe
    • Die anderen Teilnehmer hören aufmerksam zu und geben konstruktives Feedback
    • Diskussion über die Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten der einzelnen Präsentationen
Übungen
  • Persönliche Geschichte schreiben : Nehmen Sie sich Zeit, um eine persönliche Geschichte auszuwählen, die eine bedeutsame Erfahrung, eine Lektion oder einen Wendepunkt in Ihrem Leben darstellt. Schreiben Sie diese Geschichte auf und achten Sie dabei auf die Elemente des Storytellings wie eine ansprechende Einleitung, die Entwicklung von Konflikten und eine aussagekräftige Schlussfolgerung. Durch das Schreiben und Reflektieren Ihrer eigenen Geschichte werden Sie Ihre Fähigkeiten im Storytelling verbessern und Ihre eigenen Erfahrungen auf eine kreative und mitreißende Weise mit anderen teilen können.
  • Improvisierte Geschichten in einer Gruppe: Arbeiten Sie mit anderen Teilnehmern zusammen und nehmen Sie an improvisierten Storytelling-Übungen teil. Geben Sie jedem in der Gruppe eine Rolle oder ein Thema und entwickeln Sie spontan eine Geschichte. Seien Sie offen für kreative Ideen und arbeiten Sie zusammen, um eine zusammenhängende und unterhaltsame Geschichte zu kreieren. Diese Übung wird Ihre spontane Erzählungsfähigkeit stärken und Ihnen helfen, Ihre Kreativität und Zusammenarbeit in einer Gruppe zu verbessern.
  • Präsentation der eigenen Geschichte: Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre persönliche Geschichte vor der Gruppe zu präsentieren. Üben Sie Ihre Präsentationstechniken, wie eine klare und überzeugende Sprache, Körperhaltung und Gestik. Achten Sie darauf, die Elemente des Storytellings wie Spannung, Emotionen und eine starke Botschaft in Ihre Präsentation einzubinden. Durch das Teilen Ihrer Geschichte werden Sie Ihre Fähigkeit verbessern, andere zu berühren und zu inspirieren, während Sie gleichzeitig wertvolles Feedback von anderen Teilnehmern erhalten.
  • Die Bedeutung von Rhetorik und Storytelling in der Kommunikation:
    • Erklärung der grundlegenden Konzepte von Rhetorik und Storytelling
    • Betonung der Bedeutung dieser Techniken für die effektive Kommunik ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Das Ziel des Seminars für Unternehmen ist es, den Teilnehmern die  Fähigkeiten des Storytellings in der Rhetorik zu vermitteln, um die  Kommunikation innerhalb des Unternehmens zu verbessern und die Ziele des  Unternehmens effektiver zu erreichen. Durch den Einsatz von  Storytelling können Unternehmen ihre Botschaften klarer, eingängiger und  ansprechender gestalten, was zu einer besseren Verbindung mit Kunden,  Mitarbeitern und anderen Interessengruppen führt. Das Seminar zielt  darauf ab, den Teilnehmern die Werkzeuge und Techniken zu geben, um  starke Geschichten zu entwickeln und sie in verschiedenen geschäftlichen  Situationen, wie Präsentationen, Verhandlungen oder Teamkommunikation,  erfolgreich einzusetzen.
Das Ziel des Seminars für Unternehmen ist es, den Teilnehmern die  Fähigkeiten des Storytellings in der Rhetorik zu vermitteln, um die  Kommunikation innerhalb des Unternehmens zu verbessern und d ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Das Seminar zum Storytelling in der Rhetorik richtet sich an  Führungskräfte, Vertriebs- und Marketingteams, Präsentatoren und Redner,  HR- und Personalfachleute, Trainer und Coaches sowie Fachleute aus  verschiedenen Branchen, die ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern  und die Kunst des überzeugenden Erzählens erlernen möchten. Letztendlich  ist das Seminar für jeden geeignet, der seine Kommunikationsfähigkeiten  auf ein neues Level heben und durch Storytelling effektiver  kommunizieren möchte.
Das Seminar zum Storytelling in der Rhetorik richtet sich an  Führungskräfte, Vertriebs- und Marketingteams, Präsentatoren und Redner,  HR- und Personalfachleute, Trainer und Coaches sowie Fachle ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7361149

Anbieter-Seminar-Nr.: 3191

Termin

03.09.2024 - 05.09.2024

Schulungszentrum der GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 1.844,50

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Zertifikat
  • 21 h
  •  
  • Anbieterbewertung (131)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service