Rezertifizierung der Qualifizierung - Sichtprüfung VT 2 - Seminar / Kurs von TÜV Akademie GmbH

Inhalte

  • Stufe 2
    • Sichtprüfungen an verschiedenen Bauteilen
    • Erstellen von Prüfanweisungen und -berichten
    • Prüfung zur Erlangung der Rezertifizierung

Lernziele

Die Sichtprüfung (VT – visual testing) ist ein grundlegendes Verfahren der Zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (ZfP).

Die visuelle Beurteilung eines Prüfgegenstandes zur Ermittlung des Gesamtzustandes und die Bewertung der Anforderungen aus Produkt- und Anwendungsnormen - um dies zu gewährleisten ist eine korrekte und sachgemäßePrüfdurchführung von qualifiziertem Prüfpersonal vorgeschrieben. Als qualifiziert gilt in Europa Prüfpersonal, welches nach DIN EN ISO 9712 und datierten Normen ausgebildet ist. Vor Ablauf jeder 2. Gültigkeitsdauer (alle 10 Jahre) ist eine Rezertifizierung notwendig. Es empfiehlt sich, den praktischen Teil der Ausbildung für Stufe 2 als Prüfungsvorbereitung zu absolvieren.

AbschlussTeilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH und akkreditiertes TIC-Personenzertifikat der Zertifizierungsstelle für Systeme und Personal des TÜV Thüringen e.V. im Geltungsbereich der DIN EN ISO 9712 für spezifische Produktsektoren.

Die Ausstellung eines Zertifikates nach Druckgeräterichtlinie (mit entsprechenden Nachweisen) ist ebenfalls möglich.

Dauer20 Zeitstunden zzgl. PrüfungMittwoch und Donnerstag jeweils von 08:00 bis 19:00 Uhr, Freitag ab 08:00 Prüfung

Die Prüfung erfolgt am 3. Seminartag.

PreisdetailsSeminar: 690,00 € (zzgl. MwSt.) | 821,10 € (inkl. MwSt.)Prüfung: 230,00 € (zzgl. MwSt.) | 273,70 € (inkl. MwSt.)Personenzertifikat: 75,00 € (zzgl. MwSt.) | 89,25 € (inkl. MwSt.)

Der Preis enthält Seminarverpflegung und Lehrgangsunterlagen.

Zulassungsvoraussetzung für Prüfung:

  • Nachweis der fortgesetzten Tätigkeit als Prüfer für zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (in dem zertifizierten Dienstleistungs- und Produktsektor) ohne wesentliche Unterbrechung
  • Einreichung des Zertifizierungsauftrags 6 Monate vor Ablauf der Personalzertifizierung bei der Zertifizierungsstelle für Systeme und Personal des TÜV Thüringen e.V.
  • Nachweis einer aktuell gültigen Sehfähigkeitsüberprüfung

HinweiseDie Rezertifizierung kann nur nach dem Bestehen der Prüfung erlangt werden. Die Prüfung erfolgt am letzten Seminartag. Nach bestandener Prüfung wird auf entsprechenden Antrag ein TIC-Zertifikat der Zertifizierungsstelle für Systeme und Personal des TÜV Thüringen e.V. ausgereicht. Für den praktischen Teil der Ausbildung ist eine entsprechende Arbeitsschutzkleidung (Arbeitskittel, entsprechendes Schuhwerk) erforderlich.

Zielgruppen

Absolventen des Kurses VT 1/VT 2, die sich nach 10 Jahren rezertifizieren wollen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
18.09.2019 - 20.09.2019 08:00 - 19:00 Uhr 20 h Jetzt buchen ›
Chemnitz, Sachsen, DE
04.12.2019 - 06.12.2019 08:00 - 19:00 Uhr 20 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1743038

Anbieter-Seminar-Nr.: TPWM002

Termine

  • 18.09.2019 - 20.09.2019

    Berlin, DE

  • 04.12.2019 - 06.12.2019

    Chemnitz, Sachsen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
18.09.2019 - 20.09.2019 08:00 - 19:00 Uhr 20 h Jetzt buchen ›
Chemnitz, Sachsen, DE
04.12.2019 - 06.12.2019 08:00 - 19:00 Uhr 20 h Jetzt buchen ›