Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Auf der diesjährigen Rettungsdienst-Tagung im Haus der Technik dreht sich alles rund um das Thema Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und Rettungsdienstmaterialien sowie deren Nutzung und Wartung. Im ersten Teil der Tagung werden Sie nach einer ausführlichen Einführung in die Thematik über neuste technische Erfahrungen aus der Praxis von Experten der Branche informiert. Sie erfahren, ob es sich bei Radverlusten wirklich um Sabotage oder doch nur um Montagefehler handelt und welche Vor- und Nachteile die Kombination aus Notarzteinsatzfahrzeug und Pickup bietet. Nach einem Vortrag über die Medizintechnik werden die Möglichkeiten erörtert, Mitarbeiter bei der Beschaffung der Rettungsfahrzeuge zu beteiligen. In der zweiten Hälfte der Rettungsdienst-Tagung werden Bedarf und Anforderungen des Krankentransportwagens für Ferntransporte sowie verschiedene Fahrgestelle des Rettungswagens vorgestellt. Es wird die Frage beantwortet, ob ein SUV als Notarzteinsatzfahrzeug taugt. Erfahrungen aus dem Betrieb werden verglichen mit denen leistungsstarker PKW. Zum Thema Radverluste gerade im Rettungsdienst – wirklich Sabotage oder doch eher eine Kontroll- und Wartungsproblematik? Schwerpunkt NEF – was wird als Fahrgestell verwendet, wie sind die Erfahrungen damit, wie plant man den Ersatz bzw. die Reserven? Entwicklung der Bedarfe und Umsetzungen, diesmal vor allem vor dem Hintergrund von PKW- bzw. „SUV“- oder Van-Fahrgestellen. Die Medizintechnik muss ggf. auch während der Fahrzeuglebensdauer ersetzt werden. Die Einflussfaktoren auf die Ersatzbeschaffung sind mannigfaltig. Besondere Einsatzbedingungen bzw. die geographische Lage einiger Einsatzgebiete erfordern z. T. den Einsatz von allradgetriebenen Fahrgestellen im Rettungsdienst. Dafür sind nicht alle Fahrgestelle ausrüstbar bzw. geeignet. Über alles bringt ein vernünftiges Qualitätsmanagement die richtigen Impulse zum Erkennen von Mängeln und zukunftsweisenden sicheren Entwicklungen.  Zielsetzung Die Inhalte vermitteln einen Überblick über die Beschaffung und den Betrieb von Fahrzeugen und Geräten. Die Teilnehmer lernen die damit verbundenen Probleme praxisnah kennen und können so bei geplanten eigenen Anwendungen teure Fehler vermeiden.  

Termine und Orte

Datum Preis
Essen, DE
17.11.2020 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5511265

Termine

  • 17.11.2020

    Essen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Essen, DE
17.11.2020 Jetzt buchen ›