Retrofit elektrischer Schaltanlagen (34503) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Bestandsschutz, Umrüstung und Neuanlage

Inhalte

Schwerpunkte des Seminars: > Bewertungskriterien für Schaltanlagen > Schaltanlagenertüchtigung > Auswirkung und Bedeutung neuer Vorschriften, Normen > Rechtlicher Rahmen > Rechtspflichten – Anlagenbetreiber – Hersteller – Bediener > Nachrüstpflicht > notwendige Maßnahmen > Beurteilung der Änderung an bestehenden Anlagen > wesentliche Änderung – funktionelle Änderung – Unterschied > technische, physikalische Wirkung von Veränderungen > Anlagen nach VDE 0670 Teil 6 und VDE 0101 > Rechtsrahmen, Verordnungen, Richtlinien > Ursachen und Wirkung innerer Fehler > Maßnahmen zur Reduktion der Wirkung > Störlichtbogenschutz, Anlagenschutz, Personenschutz > Risiko- und Gefährdungsbeurteilung Ihr Nutzen: Das Seminar vermittelt neben Anwendungswissen Sichtweisen, normative und rechtliche Hinweise und vor allem auch Praxiserfahrung im Umgang mit Schaltanlagen, überwiegend aus dem Bereich der Niederspannungs- und Mittelspannungsschaltanlagen. Angereichert werden die Darstellungen mit Betrachtungen zum Stand der Technik – nicht nur aus Sicht der aktuellen Normung. Zugleich wird ein Leitfaden für Retrofitmaßnahmen entwickelt, der eine Hilfe für die Bewertung von Schaltanlagen und notwendige Retrofit-Maßnahmen bietet.

SG-Seminar-Nr.: 1678707

Anbieter-Seminar-Nr.: 34503

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service