Reputationsrisiken - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Sie erfahren,welche aktuellen aufsichtsrechtlichen Anforderungen an Ihr Reputationsrisikomanagement gestellt werden.wie Sie Reputationsrisiken messen, bewerten und steuern.wie Ihnen die prüfungssichere Integration in die Gesamtbankteuerung und das bankweite Risikomanagement gelingt.wie Sie mit Risiken durch Social Media umgehen. warum eine frühzeitige Reaktion auf kritische Entwicklungen so wichtig ist und wie Sie eine erfolgreiche Krisenorganisation und -kommunikation aufbauen.

Zielgruppen

Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Bereiche Reputationsrisikomanagement, Operationelle Risiken, Risikomanagement und -controlling, Gesamtbanksteuerung, Compliance, Controlling, Revision und Aufsicht aus Banken, Genossenschaftsbanken, Sparkassen und sonstigen Finanzdienstleistungsinstituten. Ebenso angesprochen sind deren Vorstände und Geschäftsführer sowie Verbandsvertreter, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater, die sich mit diesem Thema befassen.

SG-Seminar-Nr.: 1635015

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service