Rente und Sozialversicherungsrecht II - Vertiefung - Mit Übernachtung (Vollpension) und Anreise am Vortag - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Deutschland definiert sich in seinem Grundgesetz als »sozialer Bundesstaat«. Umgesetzt wird dieser Anspruch in einem ausdifferenzierten und komplexen System sozialer Rechte und Sicherungssysteme, die durch die Entscheidungen der Sozialgerichte richtungsweisend weiterentwickelt werden. Doch wie läuft ein Verfahren vor dem Sozialgericht ab und welche Entscheidungen sind relevant für die betriebliche Praxis? Um die Einhaltung von Gesetzen und Verordnungen im Betrieb zu überwachen und seinen Kollegen mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können, ist es für Arbeitnehmervertreter von entscheidender Bedeutung, die Besonderheiten des sozialgerichtlichen Verfahrens zu kennen.

Auf den Punkt: Mit diesem Seminar erweitern und vertiefen Sie Ihre sozialrechtlichen Kenntnisse. Sie erhalten einen Einblick in die Arbeitsweise und Grundsätze der Sozialgerichte und werden über die wichtigsten sozialgerichtlichen Entscheidungen und deren Bedeutung für Ihre betriebliche Praxis informiert. Highlight dieses Seminars ist die Teilnahme an einer Verhandlung eines Sozialgerichts mit Vorbereitung und Auswertung. Erleben Sie Sozialrecht »hautnah«.

Zielgruppen

Betriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5276962

Anbieter-Seminar-Nr.: 421VPAV

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service