Reisekosten kompakt - Seminar / Kurs von NWB Verlag GmbH & Co. KG

Richtig abrechnen - Stolperfallen erkennen - Prüfungssicher darstellen

Inhalte

  • Sie profitieren von Möglichkeiten, um steuerliche Vorteile zu nutzen
  • Sie erhalten tiefes Detailwissen, um Ihre betriebliche Reisekostenrichtlinie zu prüfen
  • Sie erkennen Stolperfallen und können diese vermeiden

Definition erste Tätigkeitsstätte

  • Arbeitsrechtliche Zuordnung
  • Gesetzliche Zuordnung

Festlegung der ersten Tätigkeitsstätte

  • Dokumentation

Fahrtkosten zur ersten Tätigkeitsstätte

  • Nutzung eines Firmenwagens

Auswärtstätigkeit – Reisekosten

  • Abgrenzungskriterien

Fahrtkosten im Rahmen einer Auswärtsstätigkeit

  • Erstattung von Fahrtkosten

Verpflegungsmehraufwendungen

  • Verpflegungspauschalen im Inland
  • Verpflegungspauschalen im Ausland
  • Dreimonatsfrist bei Verpflegungspauschalen
  • Kürzung der Verpflegungspauschalen bei Mahlzeitengestellung durch den Arbeitgeber
  • Kriterien für Bewirtung
  • Mahlzeiten und Arbeitsessen
  • Aufzeichnungspflichten
  • Großbuchstabe M
    • Elektronische Lohnsteuerbescheinigung

Übernachtungskosten bei Auswärtstätigkeit

  • Übernachtungskosten Inland
  • Übernachtungskosten Ausland
  • Dreimonatsfrist bei Übernachtungskosten
  • Längerfristige Auswärtstätigkeit
  • Aufzeichnungsfristen

Reisenebenkosten

  • Definition
  • Erstattung von Reisenebenkosten

Kleinbetragsrechnungen

  • Aufzeichnungspflichten

Mitreisende Familienangehörige Reise in Verbindung mit privatem Aufenthalt

  • Aufteilung beruflicher/privater Anteil
  • Gemischte Dienstreisen

Klarstellungen durch die Finanzverwaltung

  • BMF-Schreiben zur steuerlichen Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütung bei Auslandsreisen

Verknüpfung mit der Finanzbuchhaltung

  • Schnittstellen Reisekosten - Finanzbuchhaltung
  • Schnittstellen externe Reisekostenabrechnung

Lernziele

Das Reisekostenrecht ist regelmäßigen Änderungen unterzogen. Entsprechend vielfältig sind die Fehlerquellen. Darüber hinaus wenden auch Betriebsprüfer ihr Augenmerk zunehmend auf Risikobereiche, wie die erste Tätigkeitsstätte oder die arbeitgeberseitige Mahlzeitengestellung und deren Auswirkungen auf die Gewährung von Verpflegungsmehraufwendungen.. Unser Seminar greift für Sie typische Stolperfallen auf und vermittelt gleichzeitig praxisorientiert alles Wichtige zu diesem Themengebiet. Fragen wie „Wann kommt die 3-Monats-Frist zur Anwendung?“, „In welchen Fällen und mit welchem Betrag muss ein Frühstück bei Inlands- und Auslandsreisen angerechnet werden?,“ oder „Wie rechnet man die Abwesenheitszeiten bei Verpflegungsmehraufwendungen zusammen?“, werden detailliert bearbeitet. So erhalten Sie das Rüstzeug, auch komplexe Problemstellungen effizient zu lösen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Dortmund, DE
09.05.2019 09:15 - 17:15 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Hannover, DE
16.09.2019 09:15 - 17:15 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
24.06.2019 09:15 - 17:15 Uhr 6 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5267505

Termine

  • 09.05.2019

    Dortmund, DE

  • 24.06.2019

    Nürnberg, DE

  • 16.09.2019

    Hannover, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Dortmund, DE
09.05.2019 09:15 - 17:15 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Hannover, DE
16.09.2019 09:15 - 17:15 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
24.06.2019 09:15 - 17:15 Uhr 6 h Jetzt buchen ›