Regenrückhaltebecken und Retentionsbodenfilter - Seminar / Kurs von BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH

Gestaltung, Bemessung und Betrieb

Inhalte

Unser Praxisseminar vermittelt Ihnen den wasserwirtschaftlichen und rechtlichen Hintergrund für den Bau von Regenrückhaltebecken und Retentionsbodenfiltern.

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Referenten. Sie vermitteln Ihnen Hinweise zu Gestaltung, Bemessung und Betrieb solcher Anlagen.

• Wasserrechtliche Anforderungen an Niederschlagswassereinleitungen • Immissionsorientierte Anforderungen an Misch- und Niederschlagswassereinleitungen • Bau und Betrieb von Regenrückhaltebecken • Dimensionierung von Retentionsbodenfiltern • Konstruktive Gestaltung von Retentionsbodenfiltern • Bauausführung von Retentionsbodenfiltern • Betriebserfahrungen mit Retentionsbodenfiltern

• Kosten von Regenrückhaltebecken und Retentionsbodenfiltern

Lernziele

IHR PROGRAMM

09:30 Uhr Begrüßung

BERND MEHLIG,LANUV NRW

09:45 Uhr Emissionen aus niederschlagsbedingten Einleitungen der Siedlungsentwässerung

BERND MEHLIG, LANUV NRW

10:30 Uhr Anforderungen an Misch- und Niederschlagswassereinleitungen aus Sicht einer Genehmigungs- und Überwachungsbehörde

REGINA HEMMANN, Bezirksregierung Köln

11:15 Uhr

Diskussion

11:30 Uhr

Kaffeepause

11:45 Uhr Ableitung immissionsorientierter Anforderungen an Misch- und Niederschlagswassereinleitungen unter Berücksichtigung örtlicherVerhältnisse – bisherige Praxis und Gelbdruck BWK A3

MARKUS FUNKE, BWK-Arbeitsgruppe 2.3 / SYDRO Consult GmbH, Kassel

12:30 Uhr

Diskussion

12:45 Uhr

Mittagspause

13:45 Uhr Regenrückhalteräume – Bemessung, Gestaltung, Bau und Betrieb

GUIDO GERETSHAUSER,Emschergenossenschaft/Lippeverband

14:30 Uhr Retentionsbodenfilter – Handbuch für Planung, Bau und Betrieb

JOHANNES RÜTER, Ingenieurgesellschaft für Stadthydrologie mbH, Hannover

15:30 Uhr

Diskussion

15:45 Uhr

Kaffeepause

16:00 Uhr 20 Jahre Erfahrungen des Erftverbandes mit Retentionsbodenfiltern – Praxis und Forschung

HEINRICH DAHMEN, Bergheim

16:45 Uhr

Diskussion

16:55 Uhr

Zusammenfassung

17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Zielgruppen

Beschäftigte der kommunalen und staatlichen technischen Umweltverwaltung sowie der Wasserverbände

SG-Seminar-Nr.: 5474902

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service