Regelungstechnik für den Praktiker (32591) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

– kompakt

Inhalte

Das Seminar Regelungstechnik verdeutlicht dem Praktiker die Arbeitsweise, Konfiguration und Optimierung unterschiedlicher Regler. Der Teilnehmer lernt, einen für seine Regelstrecke geeigneten Regler auszuwählen, diesen zu konfigurieren (am Beispiel eines JUMO-Reglers), zu optimieren und zu bedienen (vom Stetigen- bis zum Stellungsregler). Die Theorie ist auf ein Minimum reduziert. Es wird Wert auf die Vermittlung der Zusammenhänge im geschlossenen Regelkreis und den Umgang mit den Regelparametern gelegt. Inhalt des Seminars: > Grundbegriffe zur Reglungstechnik > Arten von Regelstrecken und deren Charakterisierung > der PID-Regler und seine Parameter Xp, Tn und Tv > Auswahl eines geeigneten Reglertyps hinsichtlich der Regelgröße > die Optimierungsverfahren – Workshops > Arbeiten mit Zweipunkt-, Dreipunkt-, Dreipunktschritt- und Stellungsreglern – Workshops > Die Erklärung und praktischen Demonstrationen erfolgen anhand von Beispielen aus der Prozesstechnik. Das theoretische Wissen ist allgemeingültig und herstellerneutral, die Workshops werden mit dem Regler JUMO IMAGO 500 durchgeführt.

SG-Seminar-Nr.: 1473550

Anbieter-Seminar-Nr.: 32591

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service