Red Hat CloudForms Hybrid Cloud Management - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Red Hat Certified System Administrator (RHCSA®) oder gleichwertige Qualifikation in der SystemadministrationKenntnisse in Red Hat Enterprise Virtualization, Red Hat OpenStack Platform, vSphere oder Elastic Compute Cloud (EC2) sind hilfreich, aber nicht er

Inhalte

In diesem Kurs verwenden die Teilnehmer eine hybride Umgebung, konfigurieren Red Hat CloudForms für die Arbeit mit Red Hat Virtualization und Red Hat OpenStack® Platform, setzen virtuelle Maschinen (VM) mit Templates und Anpassungen ein, erstellen Chargeback-Berichte zur VM- und Ressourcennutzung sowie zur Automatisierung, und führen Richtlinien-basierte Verwaltungsaufgaben durch. Dieser Kurs umfasst CloudForms Tenants, Anpassung der Benutzerschnittstelle, Zeitachse und Ereignisanalyse sowie Dienstbereitstellung.

Red Hat CloudForms Hybrid Cloud Management (CL220) kann Ihnen außerdem bei der Vorbereitung für das Red Hat Certified Specialist in Hybrid Cloud Management Exam (EX220) helfen und dabei, das Red Hat Certificate of Expertise in Hybrid Cloud Management zu erlangen.

Überblick über den Kursinhalt

  • Konfiguration von Red Hat CloudForms 4
  • Bestimmung von Regionen, Zonen, Tenants, Nutzer, Gruppen und Rollen
  • Versorgung und Verwaltung von VM
  • Erstellung von Berichten und Cloud-Informationen aus CloudForms Analysen
  • Konfiguration von Red Hat CloudForms Alarmen
  • Automatisierung von Aufgaben mit CloudForms
  • Verwaltung von Servicekatalogen
  • Verwendung von Ansible by Red Hat mit CloudForms zur Automatisierung der Systemkonfiguration

Lernziele

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum: Red Hat Certified Specialist in Hybrid Cloud Management(RHCOE-HYBRID-CLOUD-MANAGEMENT) Red Hat Certified Architect(RHCA)

Zielgruppen

Cloud-Administratoren und Cloud-Bediener, die für die Pflege hybrider Cloud-Umgebungen verantwortlich sindCloud-Architekten, die CloudForms für die Verwaltung und Analyse der Cloud-Umgebung ihres Unternehmens verwenden wollenDevOps-Entwickler, die für die Erstellung einer Umgebung verantwortlich sind, die virtuelle Maschinen (VM) für Entwicklungs- und Testanwendungen, die Erstellung von Servicekatalogen und die Automatisierung von Workflows bereitstellt

SG-Seminar-Nr.: 5255405

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service