Rechtssicheres E-Mail-Marketing - Seminar / Kurs von absolit Consulting

Seminar mit Dr. Jens Eckhardt

Inhalte

Die DSGVO hat den Rechtsrahmen neu gesteckt. Wirksame Einwilligungen müssen den aktuellen Anforderungen entsprechen. Die geplante E-Privacy-Verordnung der EU wird weitaus mehr Konsequenzen für Unternehmen haben. Rechtsanwalt Dr. Jens Eckhardt erläutert alle relevanten rechtlichen Aspekte des E-Mail-Marketing.

 

Rechtliche Grundlage des E-Mail-Marketings

  • E-Mail-Marketing mit und ohne Einwilligung
  • Was bedeutet Kopplungsverbot?
  • Welche Daten dürfen abgefragt werden?
  • Umgang mit Widerspruch und Widerruf

 

Optimierung des E-Mail-Marketings

  • Adressgewinnung durch Dritte und Co-Sponsoring
  • Auswertung des Nutzungsverhaltens
  •  Anforderungen an externe Dienstleister

 

Inhaltliche Gestaltung einer Werbe-E-Mail

  • Transparenz des Absenders, Betreffs und Inhalts
  • Hinweis auf das Recht zum Widerruf
  • Datenschutzrechtlicher Auskunftsanspruch

 

EU-Datenschutz-Grundverordnung: neue, geänderte Anforderungen des Datenschutzrechts

  • Bedeutung für das E-Mail-Marketing?
  • Bußgelder bis 20 Mio. Euro vermeiden
  • Sicheres E-Mail-Marketing bis 2018

 

Hinweis

Bei Buchung mehrerer Teilnehmer oder Tage erhalten Sie ab dem zweiten Teilnehmer/Tag 10 % Nachlass auf die Seminargebühr.

 

Im Preis enthalten:

  • Teilnahme-Zertifikat
  • Teilnehmerunterlagen sowie sämtliche Arbeitsmaterialien
  • Betreuung nach dem Seminar, wenn Sie weitere Fragen haben
  • Begrüßungskaffee, Mittagessen, Snackpausen, Getränke, Kaffee und Tee

 

Neben den Folien mit vielen Best-Practice-Beispielen für das jeweilige Seminarthema, bekommen Sie auch die erarbeiteten Inhalte des Workshops im Nachgang digital zur Verfügung gestellt. Zusätzlich beinhaltet das Seminar auch noch weitere Teilnehmerunterlagen, wie Checklisten, Literaturempfehlungen oder auch ausgewählte Dienstleisterlisten für den Versand, das Adressmanagement und viele mehr. Damit umfassend auf die Fragen und Erfahrungen der Teilnehmer eingegangen und der Lernerfolg maximiert werden kann, ist die Anzahl der Seminarteilnehmer begrenzt.

Lernziele

E-Mail-Marketing mit und ohne Einwilligung Welche Daten dürfen abgefragt werden?Neue, geänderte Anforderungen des DatenschutzrechtsAnforderungen an externe Dienstleister

Zielgruppen

Sie haben bereits ein gutes Basiswissen im Bereich E-Mail Sie wollen herausfinden, wie rechtssicheres E-Mail-Marketing aussiehtSie möchten Wissen, worauf bei einer Werbeeinwilligung zu achten istSie wollen erfaren, worauf im Umgang mit Kundendaten zu achten ist

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
18.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5212843

Termine

  • 18.11.2021

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
18.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›