Rechtssicheres Datenschutzmanagement mit System - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

Umsetzung der DSGVO

  • Rechenschaftspflicht – was ist darunter zu verstehen?
  • Datenschutzmanagementsystem (DSMS) – wie sollte es aufgebaut sein?

Verantwortlichkeiten im Datenschutz

  • Der Datenschutzbeauftragte – Bestellung und Aufgaben.
  • Der Informationssicherheitsbeauftragte.
  • Einbeziehung des Betriebsrats.

Datenschutzorganisation

  • Unternehmensrichtlinie Datenschutz.
  • Verpflichtung auf das Datengeheimnis.
  • Datenschutzschulungen.
  • Dokumentation und Bewertung der Datenverarbeitung.
  • Durchführung von Wirksamkeitskontrollen.
  • Datenschutz-Folgenabschätzung und Konsultation.
  • Verfahren zur Reaktion auf Aufsichtsbehörden.

Einzelpflichten

  • Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung.
  • Auftragsverarbeitung.
  • Interne Meldepflicht bei Datenschutzverstößen.
  • Rechte der betroffenen Person.
  • Berechtigungskonzepte.
  • Löschkonzept.
  • Datentransfer in Drittstaaten.

Muster und Vorlagen für ein DSMS  

  • Musterverzeichnis zur Verarbeitungstätigkeit.
  • Dokumentationsmuster zur Sicherstellung der technischen und organisatorischen Datensicherheit.
  • Musterrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten.
  • Musterverpflichtung auf das Datengeheimnis.
  • Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung.
  • Mustervertrag zur Auftragsverarbeitung.
  • Dokumentation über die Durchführung der Kontrollen bei Dienstleistern.
  • Einwilligungserklärung zur Veröffentlichung von Mitarbeiterfotos.
  • Einwilligung in Werbeversand/Newsletter.
  • Einwilligung bei Speicherung von Bewerberdaten.
  • Datenschutzerklärung für Websites.
  • Datenschutzerklärung für mobile Apps.
  • besondere Nutzungsformen von Websites.
  • etc.

Lerndauer: 1 Tag

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Sie erfahren, wie Sie der von der DSGVO geforderten Rechenschaftspflicht rechtssicher nachkommen.
  • Sie haben alle relevanten Kenntnisse, um in Ihrem Unternehmen ein Datenschutzmanagementsystem einführen zu können.
  • Hierzu erhalten Sie zahlreiche Muster und Vorlagen, die Sie auf die speziellen Bedarfe Ihres Unternehmens übertragen können.

Zielgruppen

Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Compliance-Beauftragte, Datenschutzkoordinatoren und Personen, die im Datenschutzbereich mitwirken, sowie Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, die ein rechtssicheres Datenschutzmanagement etablieren möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
23.06.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
05.09.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6007186

Anbieter-Seminar-Nr.: 61227109

Termine

  • 23.06.2022

    Berlin, DE

  • 05.09.2022

    Frankfurt am Main, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
23.06.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
05.09.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›