Rechtssichere Werkverträge - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Aktu­el­les zur Rechts­lage und ins­be­son­dere zur ver­trag­li­chen Gestal­tung

Inhalte

Mit mehreren Paukenschlägen hat die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, dass künftig ein Umdenken stattfinden muss im Zusammenhang mit sog. "Schwarzarbeitsverträgen". Sowohl Werklohnforderungen als auch Gewährleistungsansprüche sind "gefährdeter" denn je. Hinzu kommt die Diskussion um die sog. "Scheinwerkverträge". Der Arbeitsmarkt hat in der Vergangenheit gezeigt, dass Tätigkeiten weitgehend ausgelagert werden und der Dritteinsatz von Personal zunimmt. Dies führt zu Folgeproblemen im Zusammenhang mit der sog. "Scheinselbstständigkeit", der Arbeitnehmerüberlassung und zu Konsequenzen aus arbeits-, sozial- und steuerrechtlicher Sicht. Aber die daraus folgenden Rechtsprobleme sind oft weder Auftraggeber noch Anbieter hinreichend klar.Unser Experte informiert Sie im Seminar "Rechtssichere Werkverträge" praxisnah und komprimiert über alles Wissenswerte im Zusammenhang mit Kauf-, Werk-, Werklieferungs- und Dienstverträgen und zum Thema Leiharbeit bzw. Scheinselbständigkeit.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte aus Einkaufs- und Personalabteilungen, insbesondere an diejenigen, die sich mit Fragen des Dritteinsatzes von Arbeitnehmern und dem Abschluss und den Inhalten von Werk-, Werklieferungs- und Dienstverträgen (sowohl als Auftraggeber als auch als Auftragnehmer) beschäftigen. Angesprochen sind Geschäftsführer und Vorstände, sowie verantwortliche Leiter und Mitarbeiter der Unternehmen.

SG-Seminar-Nr.: 1631726

Anbieter-Seminar-Nr.: 0521-194

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service