Rechtsgrundlagen des Kreditgeschäfts und der Kreditsicherheiten - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

  • Grundlagen des Kreditvertrages
  • Verbraucherdarlehensvertrag (insbesondere gemäß Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie aus 2010)
  • Widerrufsrecht (Verbraucherdarlehensvertrag, Fernabsatzverträge, Verbundene Verträge)
  • Kündigungsvoraussetzungen des Kreditvertrages
  • Allgemeine Grundsätze der Bestellung von Sicherheiten (Sicherungszweck/Sittenwidrigkeit)
  • Überblick und Merkmale einzelner Kreditsicherheiten im Privatkundengeschäft

Lernziele

Sie vertiefen Ihr Wissen über die rechtlichen Rahmenbedingungen zum Abschluss eines Kredit- bzw. Verbraucherdarlehensvertrages, und lernen die aktuelle Rechtsprechung zum Verbraucherdarlehensrecht und den Kreditsicherheiten im standardisierten Privatkundengeschäft kennen.

Zielgruppen

Privatkundenberater sowie Fachkräfte aus den Bereichen Kredit und Marktfolge Kredit. Die Grundkenntnisse zu den Bestandteilen eines Kreditvertrages bzw. den einzelnen Kreditsicherheiten werden vorausgesetzt. (Advanced Level)

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
20.11.2019 - 21.11.2019 10:00 - 18:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5301525

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OZK3_15

Termine

  • 20.11.2019 - 21.11.2019

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
20.11.2019 - 21.11.2019 10:00 - 18:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›