Rechtsfragen der internationalen Personalpraxis - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Als „Global Player” steht Ihr Unternehmen vor derHerausforderung, Arbeitsverträge zu gestalten, dieweltweit Gültigkeit haben. Hierbei gibt es zwei Sichtweisen: Zum einen stellenSie vor Ort Mitarbeiter ein, deren Arbeitsverträgeden spezifischen Regelungen des fraglichen Landes entsprechen müssen. Stellen Sie zudem Führungskräfte ein, müssen Sie wissen, welche Besonderheiten für diese gelten. Wenn Ihr Unternehmen zum anderen auchdaran denkt, Expatriates zu entsenden, müssen weitere Besonderheiten beachtet werden.

Zielgruppen

Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder sowie Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter der Bereiche Human Resources, Internationale Personalarbeit, Internationale Personalentwicklung, Internationale Führungskräftebetreuung, Rekrutierung, Ex- und Impatriatebetreuung, Personal- und Sozialwesen sowie Betriebsräte und Personalräte.

SG-Seminar-Nr.: 1626014

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service