Rechtliches Grundlagenwissen für das Gewährleistungsmanagement in der Automobilindustrie - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Inhalte

  • Gewährleistungsmanagement als eigenständige Managementaufgabe
  • Inhalt des Gewährleistungsmanagements
  • Abgrenzung zum Qualitätsmanagement
Die gesetzliche Haftung für Sach- und Rechtsmängel
  • Abgrenzung der Mängelhaftung zur Produkthaftung
  • Vorliegen eines Mangels - Relevanz von technischen Spezifikationen, Lastenheften usw.
  • Gesetzliche Rechte des Käufers bei Sach- und Rechtsmängeln
  • Haftung für Mängel nach UN-Kaufrecht und ausländischen Rechtsordnungen anhand Beispiel Frankreich und USA
Typische vertragliche Regelungen in OEM- und 1st-Tier-Verträgen
  • Haftung für Mängel nach VDA-Einkaufsbedingungen
  • Klauselbeispiele aus OEM- und 1st-Tier-Verträgen
Gewährleistungsvereinbarungen von OEMs und 1st-Tier-Lieferanten
  • Referenzmarkt-Modell und Anerkennungsverfahren
  • Typische Regelungsbereiche
  • Vergleich zwischen den verschiedenen OEM- und 1st-Tier-Vereinbarungen
  • Möglichkeiten bei der Vertragsgestaltung
Versicherbarkeit von Mängelansprüchen
  • Gegenstand der (erweiterten) Produkthaftpflicht- und Rückrufkostenversicherung
  • Versicherte und nicht versicherte Ansprüche
  • Absicherungsmöglichkeiten von pauschalierten Gewährleistungskosten durch Versicherungen

Lernziele

In diesem Seminar erhalten Sie das juristische Grundwerkzeug zur Bearbeitung von Gewährleistungsfällen. Die Haftung für Mängel und Produktfehler wird dabei sowohl auf Basis der gesetzlichen Regelungen als auch auf der Grundlage typischer OEM- und 1st-Tier-Vertragsklauseln beleuchtet. Darüber hinaus erhalten Sie konkrete Hinweise, wie Sie in Gewährleistungsfällen am besten vorgehen sollten.

Zielgruppen

Geschäftsleitung und sonstige Mitarbeiter aus den Bereichen Warranty Management oder Qualitätsmanagement, die für die Bearbeitung von Gewährleistungsansprüchen von Kunden verantwortlich sind

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Dresden, DE
23.09.2020 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
12.02.2020 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
02.07.2020 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5296726

Termine

  • 12.02.2020

    Köln, DE

  • 02.07.2020

    Stuttgart, DE

  • 23.09.2020

    Dresden, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Dresden, DE
23.09.2020 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
12.02.2020 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
02.07.2020 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›