Rechte und Pflichten von Elektro- und verantwortlichen Elektrofachkräften (VEFK) - Seminar / Kurs von VDE VERLAG GMBH

Inhalte

Programm:

Rechtliche Rahmenbedingungen und Schutzziele als Pflichtenheft des Unternehmers

  • EU-Rahmenrichtlinie/BGB/HGB
  • Betriebssicherheitsverordnungen/TRBSen und deren Neufassung von 2015 bzw. Weiterentwicklung zur Arbeitsmittelverordnung (ArbmittV)
  • DGUV V1 „Grundsätze der Prävention“
  • DGUV V3 „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“
  • DIN VDE 0105-100 (EN 50110-1) „Betrieb von elektrischen Anlagen“
  • DIN VDE 1000-10 „Anforderungen an die in der Elektrotechnik tätigen Personen“

Führungsaufgabe Arbeitssicherheit

  • Organisationsverantwortung
  • Auswahlverantwortung (international nach ISSA)
  • Aufsichtsverantwortung
  • Fahrlässiges, grob fahrlässiges Verhalten, Rechtsfolgen (Haftung, Schadenersatz...)

Begriffsbestimmung für die in der Elektrotechnik tätigen Personen

  • Laien
  • Elektrotechnisch unterwiesenes Personal (EuP)
  • Elektrofachkräfte für begrenzte Aufgaben
  • Elektrofachkräfte
  • Schaltberechtigte
  • Personal für AuS

übliche und gefährliche elektrotechnische Arbeiten

  • Fehlersuche
  • Beurteilung von Mehrfachgefährdungen
  • Schalthandlungen
  • Arbeiten unter Spannung (AuS)

Inhalt und Form der Bestellurkunden (EuP, EfT, SB, AuS), Betriebsanweisungen, Arbeitsanweisungen

  • Arbeitsschutzgesetz
  • DGUV I 211-010 „Sicherheit durch Betriebsanweisung“
  • DGUV R 103-011/-012 und Punkt 6.3 der DIN VDE 0105-100 für AuS

Gefährdungsbeurteilungen als Grundlage allen Handelns

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) für Elektrofachkräfte

  • Kennzeichnung und ordnungsgemäße Benutzung nach PSA-Benutzungsverordnung und DIN VDE 0680

Prüfung elektrischer Maschinen, Anlagen und Betriebsmittel

  • Anforderungen an das Prüfpersonal nach TRBS 1203 und die Prüfgeräte nach DIN VDE
  • Fristen nach Dokumentationen von Erst- und Wiederholungsprüfungen gemäß DGUV V3 und BetrSichV/TRBSen
  • Maschinen und Anlagen gemäß RL 2006/42/EG (DIN VDE 0113 und EN/DIN VDE 0105-100)
  • Anlagen und Gebäuden gemäß RL 2006/05/EG und DIN VDE 0100-610/ DIN VDE 0100-600:2008-06
  • Ortsveränderliche elektrische Geräte gemäß DIN VDE 0701-0702/DGUV I 203-070/DGUV I 203-071

Hinweis:

Lernziele

In dem Seminar wird die Notwendigkeit einer Elektrostruktur und das "Wie" einer Elektrostruktur mit einer oder mehreren verantwortlichen Elektrofachkräften als Basis für die Rechtssicherheit der Unternehmensleitung herausgearbeitet. Es wird die Frage geklärt, wer Elektroverantwortung übernehmen kann und wie die Pflichtenübertragung erfolgen muss. Das Seminar zeigt anhand von Praxisbeispielen Umfang und Inhalt der übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Rechte und Pflichten einer VEFK auf.

Zielgruppen

Arbeitgeber und Unternehmer, verantwortliche Elektrofachkräfte aus Handwerk, Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen, die Fach- und Aufsichtsverantwortung übernehmen und vom Unternehmer dafür beauftragt sind oder zukünftig damit beauftragt werden sollen. Arbeitsverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure und leitende Nichtelektrofachkräfte, zu deren Verantwortungsbereich Elektrofachkräfte gehören.

Termine und Orte

Datum Preis
Berlin, DE
26.08.2019 - 27.08.2019 Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
04.06.2019 - 05.06.2019 Jetzt buchen ›
21.10.2019 - 22.10.2019 Jetzt buchen ›
Offenbach am Main, DE
01.04.2019 - 02.04.2019 Jetzt buchen ›
02.12.2019 - 03.12.2019 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1737041

Termine

  • 01.04.2019 - 02.04.2019

    Offenbach am Main, DE

  • 04.06.2019 - 05.06.2019

    Hamburg, DE

  • 26.08.2019 - 27.08.2019

    Berlin, DE

  • 21.10.2019 - 22.10.2019

    Hamburg, DE

  • 02.12.2019 - 03.12.2019

    Offenbach am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Berlin, DE
26.08.2019 - 27.08.2019 Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
04.06.2019 - 05.06.2019 Jetzt buchen ›
21.10.2019 - 22.10.2019 Jetzt buchen ›
Offenbach am Main, DE
01.04.2019 - 02.04.2019 Jetzt buchen ›
02.12.2019 - 03.12.2019 Jetzt buchen ›