Rechte und Pflichten des Prokuristen - Seminar / Kurs von BBZ Mitte GmbH

Inhalte

Im Seminar werden den Teilnehmern unter Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung die erforderlichen Kenntnisse über den Aufgabenbereich, die Befugnisse und die Verantwortlichkeiten des Prokuristen vermittelt.

  • Allgemeine rechtliche Grundlagen der Stellvertretung
  • Handelsrechtliche Stellung des Prokuristen
  • Formen, Erteilung und Umfang der Prokura
  • Grenzen der Vertretungsbefugnis 
  • Überschreitung der Vertretungsbefugnis
  • Widerruf der Prokura
  • Arbeitsrechtliche Stellung des Prokuristen
  • Haftungsrisiken des Prokuristen
  • Strafrechtliche Risiken
  • Zivilrechtliche Risiken gegenüber dem Arbeitgeber
  • Zivilrechtliche Risiken gegenüber Dritten
  • Der Prokurist als "faktischer Geschäftsführer"

Im Seminar werden den Teilnehmern unter Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung die erforderlichen Kenntnisse über den Aufgabenbereich, die Befugnisse und die Verantwortlichkeiten des Prokuristen ve ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Gesellschafter, Führungskräfte, die beabsichtigen, Mitarbeitern Prokura zu erteilen; Prokuristen bzw. Personen, denen Prokura erteilt werden soll.

SG-Seminar-Nr.: 5176403

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (7)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service