Radionuklide in der Umwelt- und Umgebungsüberwachung - Seminar / Kurs von Karlsruher Institut für Technologie KIT

Inhalte

Die quantitative Bestimmung von Radionukliden ist ein elementarerBestandteil der Umwelt- und Umgebungsüberwachung. Vorliegender Kursbehandelt die rechtlichen Grundlagen anhand der anhand der einschlägigenGesetze, Verordnungen und Richtlinien.Beginnend bei Probenahme und -präparation werden in Vorträgen sämtlichekritischen analytischen Schritte sowie qualitätssichernde Maßnahmenumfassend vermittelt.

In Vorträgen und praktischen Übungen werden folgende Themen behandelt:- Rechtliche Grundlagen und Messprogramme- Überwachung von Radionukliden in der Praxis- Probenahme, -präparation und Messverfahren- Qualitätssichernde Maßnahmen bei der Überwachung von Radionukliden- Messunsicherheit in der Radioanalytik- Besichtigung umweltanalytischer Einrichtungen und Labore.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Eggenstein-Leopoldshafen, DE
14.06.2021 - 17.06.2021 32 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5622949

Termine

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Eggenstein-Leopoldshafen, DE
14.06.2021 - 17.06.2021 32 h Jetzt buchen ›