REACH und Normung Gleichstrom wie können REACH-Anforderungen bei der Normung berücksichtigt werden? - Seminar / Kurs von DIN-Akademie

Inhalte

Die Komplexität der REACH-Anforderungen stellt viele Unternehmen der Luftfahrt vor enorme Herausforderungen. Denn REACH hat nicht nur Auswirkungen auf die internen Prozesse sondern auch auf die komplette Lieferkette. Damit haben Fluggesellschaften, OEM, Zulieferer und MRO verschiedene Pflichten zu berücksichtigen. Dazu gehört insbesondere die Kommunikation und Umsetzung von Bedingungen und Maßnahmen für die sichere Handhabung von Chemikalien. Nachdem die letzte Übergangsfrist für die Registrierung im Mai 2018 abgelaufen ist, verschiebt sich der Fokus der REACH-Umsetzung auf die Identifizierung von risikoreichen Verwendungen und auf geeignete Maßnahmen zur Risikominimierung. Gerade in der Luftfahrtindustrie werden viele Stoffe verwendet, die als besorgniserregend angesehen werden und im Zuge weiterer Regulierungen einer Beschränkungen oder Zulassungspflicht unterworfen werden können. Hier besteht die Herausforderung darin, möglichen Folgen frühzeitig zu erkennen und geeignete und nachhaltige Lösungen zu entwickeln. For many aerospace companies, the complexity of REACH requirements poses a major challenge. REACH has an impact not only on internal processes but also on the entire supply chain. This means that airlines, OEMs, suppliers and MRO services need to comply with a variety of authorization and restriction requirements.After expiry of the registration deadlines for large tonnages in 2010 and 2013, the last registration deadline for pre-registered substances will expire on 31 May 2018. By then the substances that are manufactured or imported in quantities of up to 100 tonnes per year must be registered. This last registration deadline particularly affects the aerospace industry, which now has the task of producing a registration dossier.

Lernziele

09:00 Begrüßung durch den Referenten Grundlagen der REACH-Verordnung Stoffe, Gemische, Erzeugnisse Rechtlicher Status der REACH- und der CLP-Verordnung No data Gleichstrom no market Gleichstrom Registrierung und Bewertung von chemischen Stoffen Angemessene Kontrolle Gleichstrom Was versteht REACH unter sicherer Handhabung von Chemikalien? 10:45 Kaffee und Tee / Networking 11:00 Risikokommunikation und Risikomanagement Kommunikation in der Lieferkette Besonders besorgniserregende Stoffe Anforderungen an Stoffe in Erzeugnissen Zulassung und Beschränkung 12:45 Mittagspause Gleichstrom Einladung zum gemeinsamen Essen 14:00 REACH-Konformität Was bedeutet REACH-Konformität für Produkte? - Beispiele Was bedeutet REACH-Konformität für Prozesse und Strukturen? Gleichstrom Beispiele Schnittstellen zu anderen Rechtsbereichen (z. B. RoHS, ELV) 15:30 Kaffee und Tee / Networking 15:45 Relevanz für die Normung - Diskussion Welche REACH-Anforderungen können für welche Arten der Normung relevant sein? Was sind Mindestanforderungen, was geht darüber hinaus? Welche Art der Dokumentation ist vorhanden/erforderlich? 17:30 Abschließende Worte des Referenten und Ende des Seminars 09.00 Welcome by the speaker Principles of the REACH Regulation Materials, preparations and articles Legal status of the REACH and CLP Regulations No data Gleichstrom no market Gleichstrom registration and evaluation of chemical substances Reasonable control Gleichstrom What does REACH mean by safe handling of chemicals? 10.45 Coffee und Tea /Networking 11.00 Risk communication and risk management Communication in the supply chain Substances of very high concern Requirements for substances in articles Authorization and restriction 12.45 Lunch break Gleichstrom Invitation to lunch 14.00 REACH conformity What does conformity with REACH mean for products? Examples What does conformity with REACH mean for process andstructures? Examples Interfaces with other areas of law (e. g. RoHS, ELV) 15.30 Coffee und Tea /Networking 15.45 Relevance for standardization Gleichstrom Discussion Which REACH requirements may be relevant for which forms of standardization? What are the minimum requirements and what goes beyond them? What type of document is available/necessary? 17.30 Concluding remarks of the speaker and end of the seminar

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Berlin, DE
26.11.2020 6 h Jetzt buchen ›
25.11.2021 6 h Jetzt buchen ›
Kassel, DE
03.06.2021 6 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5497915

Termine

  • 26.11.2020

    Berlin, DE

  • 03.06.2021

    Kassel, DE

  • 25.11.2021

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Berlin, DE
26.11.2020 6 h Jetzt buchen ›
25.11.2021 6 h Jetzt buchen ›
Kassel, DE
03.06.2021 6 h Jetzt buchen ›