Quantitative Personalbedarfsermittlung - Seminar / Kurs von REFA AG

Verwaltung und Dienstleistung

Inhalte

  • Bedeutung, Ziele und Aufgaben der quantitativen Personalbedarfsermittlung
  • Vorgehensmodell zur Personalbedarfsermittlung
  • Überblick zu den wesentlichen Elementen analytischer Personalbedarfsberechnung
  • Summarische Personalbedarfsermittlung (Schätzmethode, Stochastische Methode, Kennzahlenmethode)
  • Ermittlung von Leitungsspannen
  • Fallbeispiel für die Kombination von analytischen und summarischen Möglichkeiten einer Personalbedarfsermittlung

Lernziele

  • Sie kennen die verschiedenen Methoden der summarischen Personalbedarfsermittlung und wissen, wie sie anzuwenden sind.
  • Sie wissen, wie sich Leitungsspannen ermitteln und auswerten lassen.
  • Sie können für unterschiedliche Ausgangssituationen die geeigneten Personalbedarfs- ermittlungsmethoden auswählen.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, die in öffentlichen oder privaten Verwaltungen ihreKompetenz in Organisation und Methodeneinsatz umfassend aufbauen bzw.stärken wollen.

SG-Seminar-Nr.: 1522788

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service