Qualitätsmanagement in der Verwaltung - Seminar / Kurs von REFA AG

Inhalte

Qualität wird heute bei Produkten und Dienstleistungen an sich verlangt. Aber auch von deren Produzenten und Anbietern erwartet man "Qualitätsbewusstsein". Die öffentlichen Verwaltungen und ihre Leistungen sind gleichen Erwartungen ausgesetzt. Wer aber managt dort die Voraussetzungen für die Qualität, und wer ist dort für das erforderliche Qualitätsmanagement- und Selbstbewertungssystem verantwortlich? Nutzen Sie die Weiterbildung in Methodenkompetenz und leisten Ihren Beitrag zur Einführung sowie zur ständigen Optimierung eines prozessorientierten Qualitätsmanagements. Der professionelle Umgang mit Kundenbeschwerden ist für viele Unternehmen noch ein Stiefkind.

Zielgruppen

In diesem Seminar werden die Chancen einer standardisierten Beschwerdebearbeitung zur Nutzung als Wettbewerbsvorteil aufgezeigt.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen, die Aufgaben des Qualitätsmanagements wahrnehmen

Seminarziele
  • Sie kennen die wesentlichen Methoden des Qualitätsmanagements und deren Anwendung für eine wirksame Einführung und Umsetzung.
  • Sie sind praxisnah mit den Normen, Zielen und Anforderungen des Qualitätsmanagements vertraut.
  • Sie können ein Qualitätsmanagementsystem für den Verwaltungs- und Dienstleistungsbereich aufbauen und überwachen.
  • Sie wissen, mit welchen Instrumenten und Vorgehensweisen sich Selbstbewertungen von Verwaltungsorganisationen durchführen lassen.
  • Sie kennen die Phasen der Beschwerdebearbeitung und -analyse sowie den Aufbau eines Soll-Konzepts.
Seminarinhalte
  • Qualitätsmanagement – ständiger Optimierungsprozess
  • Unternehmensplanung mit Qualitätsmanagement- Werkzeugen
  • Aufbau eines Management-Systems, seiner Dokumentation und Überwachung
  • Prozesssicherungsmaßnahmen
  • Qualitätsdimensionen aus der Sicht des Kunden
  • Qualitätskosten und -controlling
  • QM als Wettbewerbsvorteil nutzen
  • Instrumente und Vorgehensweise zur Selbstbewertung von Verwaltungsorganisationen
    • TQM (Total Quality Management)
    • EFQM (European Foundation for Quality Management)
    • CAF (Common Assessment Framework)
  • Ziele eines Beschwerdemanagements
  • Grundlagen der Einführung eines neuen Beschwerdemanagement-Konzeptes
  • Beispiele und Praxisanwendungen
Zertifikat

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Trainer

Praxiserfahrene Trainer/-innen aus dem Verwaltungsbereich

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Darmstadt, DE
17.02.2020 - 19.02.2020 24 h Jetzt buchen ›
28.06.2021 - 30.06.2021 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5242460

Termine

  • 17.02.2020 - 19.02.2020

    Darmstadt, DE

  • 28.06.2021 - 30.06.2021

    Darmstadt, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Darmstadt, DE
17.02.2020 - 19.02.2020 24 h Jetzt buchen ›
28.06.2021 - 30.06.2021 24 h Jetzt buchen ›