Qualitätsmanagement für Hersteller von Medizinprodukten nach ISO 13485 - Seminar / Kurs von TQU AKADEMIE-TQU BUSINESS GMBH

Inhalte

ISO 13485 | Die einschlägigen EG-Richtlinien für Medizinprodukte fordern eine Zertifizierung des Unternehmens nach. Medizinproduktehersteller müssen Vorkehrungen treffen, damit die mit den Produkten verbundenen Risiken eingeschätzt, bewertet und überwacht werden können. Sie müssen in der Lage sein gegebenenfalls einzugreifen. Weitere Informationen über die Norm: ISO 13485 Detailseite

Lernziele

In diesem Seminar lernen Sie die wesentlichen Elemente eines wirksamen Qualitätsmanagementsystems nach ISO 13485 kennen. Sie können Risikomanagementprozesse integrieren und lenken.

Zielgruppen

Dieses Seminar unterstützt Führungskräfte und Mitarbeiter von Medizinprodukteherstellern, die sich kompetent mit den Anforderungen der ISO 13485 und der ISO 14971 auseinander setzen müssen

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5469082

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis