Qualitätsbeauftragter und Interner Auditor Gesundheitswesen - Seminar / Kurs von QMC Unternehmensberatung GmbH

GW 05

Inhalte

Das aktive Lernen des Audits als Methode wird durch Workshops, Rollenspiele und Fallstudien bewusst gefördert. Folgende Inhalte werden vertieft:

  • Einführung in das Qualitätsmanagementsystem und Vorstellung der ISO 9000 ff. , KTQ, QUEP u. a.
  • Bewertung der Modelle
  • Patientenorientierung und Patientenzufriedenheit
  • Kernprozesse – Behandlungsprozesse – Behandlungsdurchführung
  • Risk-Management – Risikoanalyse

Lernziele

Den Teilnehmern werden die Aufgaben und Verantwortlichkeiten von Qualitätsbeauftragten und internen Auditoren praxisnah vermittelt. Sie lernen an Beispielen, selbstständig ein Managementsystem nach DIN EN ISO 9000 ff. und die dazugehörige Dokumentation zu erstellen bzw. in der Praxis einzuführen und die Wirksamkeit zu gewährleisten. Sie lernen und erbproben die Planung, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Audits.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich zum Beispiel an Ärzte, Pflegepersonal, therapeutisch tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie in der Verwaltung tätige Personen, die mit der Einführung, Pflege und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagement-Systemen beauftragt sind. Zielgruppe sind außerdem Personen, die im Bereich der sozialen Dienstleistungen für die Optimierung der internen Prozesse verantwortlich sind.

SG-Seminar-Nr.: 1502243

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service