QlikView - Grundlagen des Development - Seminar / Kurs von GFU Cyrus AG

Inhalte

  • QlikView - Die Basics 
Vorab ein paar Kleinigkeiten die man über QlikView wissen muss. Sinnvolle Voreinstellungen Ansichtsmodi Beispielanwendungen aus dem Web oder der lokalen Installation aufrufen (ideal um bestimmte Features und Funktionen zu hinterfragen) Jetzt wird es bunt: Werte selektieren und die Auswirkung davon auf die gesamte Applikation Sperren und Freigeben von Selektionen: das verhindert versehentliches Auswählen von Werten Suchen in der Suchbox, mit und ohne Wildcards Den Ausgangsstatus nach einer Filterung wiederherstellen - oder komplett neu definieren Lesezeichen erstellen und verwalten - das erspart Ihnen das wiederholte Eingeben derselben Kriterien Development - Der Code Im Development arbeiten Sie praktisch unter der Motorhaube direkt am Code Ihrer QlikView-Applikation. Hier nehmen Sie (fast) ohne Assistent Zugriff auf Ihre Datei- und/oder serverbasierenden Datenquellen, erstellen Beziehungen zwischen Tabellen, Erstellen berechnete Felder oder bauen verborgene Ladeskripte um Benutzerrechte in Ihrer Applikation zu managen. Zugriff auf Tabellen und Datenbanken Erstellen von relationalen Beziehungen zwischen Datenquellen Felder im Skript Inline-Tabellen: Sie werden direkt mit Feldern und Werten im Skript hinterlegt Verwenden der QlikView eigenen Datenbankdateien (QVD): Noch schneller Laden geht nicht! Der Formel-Editor Wenn der Platz nicht ausreicht: Auto-Minimieren von Boxen und Diagrammen - so lassen sich mehrere Objekte am selben Ort platzieren Ereignissteuerung in QlikView: Jetzt kommt Leben in die Bude Makros in QlikView Sicherheit in QlikView Um QlikView in seiner Gesamtheit sowohl verstehen als auch nutzen zu können, sind Kenntnisse im Design, wie sie im Seminar QlikView - Grundlagen des Designsvermittelt werden, unerlässlich.

Lernziele

In unserem Seminar zu QlikView erlernen Sie den grundlegenden Umgang mit Skripten, Formeln und Funktionen. Sie werden Daten aus server- und dateibasierenden Quellen abfragen und in relationale Beziehung setzen. Der in QlikView integrierte Skript-Editor versetzt Sie in die Lage, Ihre eigenen Fragen an die Datenquellen zu richten und das Datenausgabeverhalten in QlikView zu steuern. Sie laden nicht nur externe Daten, sondern konstruieren auch sog. Inline-Tabellen, die fest im Skript hinterlegt ihre Arbeit verrichten. Mit einem leistungsstarken Formeleditor in QlikView lassen sich mathematische und logische Operationen durchführen, während interaktive Diagramme mit Hilfe der von Ihnen erstellten Formeln und verwendeten Funktionen nüchterne Daten in anschauliche Grafiken verwandeln. Mit VB-Script und JScript schreiben Sie Module, die für Ereignissteuerungen verwendet werden können.

Zielgruppen

Jeder,  der QlikView-Applikationen entwickeln will und dazu Kenntnisse in Skripterstellung, Umgang mit Formeln und Funktionen, sowie in der Benutzerverwaltung benötigt.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Köln, DE
24.06.2021 - 25.06.2021 14 h Jetzt buchen ›
23.09.2021 - 24.09.2021 14 h Jetzt buchen ›
18.11.2021 - 19.11.2021 14 h Jetzt buchen ›
27.01.2022 - 28.01.2022 14 h Jetzt buchen ›
17.03.2022 - 18.03.2022 14 h Jetzt buchen ›
02.06.2022 - 03.06.2022 14 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5723166

Anbieter-Seminar-Nr.: 2092

Termine

  • 24.06.2021 - 25.06.2021

    Köln, DE

  • 23.09.2021 - 24.09.2021

    Köln, DE

  • 18.11.2021 - 19.11.2021

    Köln, DE

  • 27.01.2022 - 28.01.2022

    Köln, DE

  • 17.03.2022 - 18.03.2022

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Köln, DE
24.06.2021 - 25.06.2021 14 h Jetzt buchen ›
23.09.2021 - 24.09.2021 14 h Jetzt buchen ›
18.11.2021 - 19.11.2021 14 h Jetzt buchen ›
27.01.2022 - 28.01.2022 14 h Jetzt buchen ›
17.03.2022 - 18.03.2022 14 h Jetzt buchen ›
02.06.2022 - 03.06.2022 14 h Jetzt buchen ›