Psychologie für Revisoren - Seminar / Kurs von HAUB + PARTNER GmbH

Mit Menschenkenntnis und Durchsetzungskraft Revisionskunden für sich gewinnen

Inhalte

„Revisionskollegen, die mich unterstützen sollen, bleiben passiv.“, „Ich als junger Prüfungsleiter habe alte Revisionshasen im Team.“, „Der Leiter der X-Abteilung boykottiert aus dem Hintergrund alle Prüfungsaktivitäten.“ – Prüfungen zu leiten, ohne disziplinarische Vorgesetztenfunktion, ist äußerst herausfordernd. Revisionskollegen und Mitarbeiter aus den zu prüfenden Bereichen sind so einzubinden, dass sie als funktionierendes Team zusammenarbeiten. Mit dem bloßen Erzeugen von „Druck“ lassen sich die meisten Hindernisse nicht überwinden. Der Erfolgsfaktor ist vielmehr eine professionelle Kommunikation sowie eine frühe Klärung der Erwartungen aller am Prüfungsprozess beteiligten Personen.

Seminarablauf

Psychologie im Revisionsalltag

❯ Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance❯ Der wichtige Unterschied zwischen Absicht und Wirkung❯ Ich werde nicht an meiner Absicht gemessen, sondern an meiner Wirkung❯ Der Empfänger meiner Wirkung hat immer Recht❯ Zuhören ist nicht gleich zuhören❯ Psychologie im Revisionsalltag – durch Verstehen besser werden

Psychologie im Umgang mit sich selbst

❯ Das eigene Verhaltensstilprofil kennenlernen❯ Verborgenes oder ungenutztes Potenzial entdecken❯ Stärken und Talente bewusst wahrnehmen❯ Persönliches Entwicklungspotenzial fördern❯ Das innere Team kennenlernen❯ Die innere Teamentwicklung anstoßen❯ Den inneren Kritiker und den Perfektionisten als persönlichen Berater nutzen❯ Innere Kraftquellen erkennen, um Ruhe zu bewahren und Gelassenheit zu gewinnen

Psychologie im Umgang mit unterschiedlichen Revisionskunden

❯ Das Geheimnis der Persönlichkeit❯ Persönlichkeitsmerkmale und die Auswirkungen auf Revisionsgespräche❯ Charaktertypen und -typologien❯ Herausfordernde Verhaltensweisen und verborgene Motive❯ Das Entstehen von Ängsten und wie sie sich zeigen❯ Denkstile bei Befürchtungen und Ängsten❯ Warum Veränderungen für Menschen so schwierig sind – das SCARF-Modell❯ Verantwortungen im Miteinander leben und auf Augenhöhe kommunizieren

Psychologisches Handlungsrepertoire im Umgang mit Revisionskunden

❯ Feedback geben, aber richtig!❯ Verbale Brücken bauen, um Menschen für sich zu gewinnen❯ Hinter den Widerstand schauen – Widerstände verdecken Bedürfnisse❯ Die Macht der Bedürfnisse (er)kennen❯ Mit Widerständen konstruktiv umgehen❯ Intuition – wie der Bauch dem Kopf beim Denken hilft❯ Empathie – die Macht des Mitgefühls❯ Den eigenen emotionalen Wortschatz erweitern und businessfähig machen

CPE14 Stunden für CIAs

Ihre Seminarleiterin

Petra HeinemannInhaberin,Training und Coaching für Menschen mit Verantwortung

SpecialWorkshop mit praktischen Übungen aus dem Revisionsalltag, moderierter Erfahrungsaustausch, Einzel- und Gruppenarbeit, Rollenspiele und Feedback sowie Transferhilfen für die Praxis

Lernziele

Sie lernen, wie Sie sich selbst in Gesprächen souverän vertreten und wie Sie mit situativem Gespür, psychologischem Hintergrundwissen und praxistauglichen Techniken individuell auf unterschiedliche Revisionskunden eingehen und diese für sich gewinnen.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Interne Revision/Innenrevision, Internal Audit, IT-Revision, Interne Kontrollsysteme, Internal Controls, Rechnungsprüfung und Anti-Korruption/fraud. Angesprochen sind außerdem Mitarbeiter aus den Bereichen Risikomanagement und Compliance Management sowie interessierte Wirtschaftsprüfer und Beratungsunternehmen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
14.05.2020 - 15.05.2020 09:30 - 17:00 Uhr 16.5 h Jetzt buchen ›
München, DE
01.12.2020 - 02.12.2020 09:30 - 17:00 Uhr 16.5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5207304

Anbieter-Seminar-Nr.: 06H5595

Termine

  • 14.05.2020 - 15.05.2020

    Köln, DE

  • 01.12.2020 - 02.12.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
14.05.2020 - 15.05.2020 09:30 - 17:00 Uhr 16.5 h Jetzt buchen ›
München, DE
01.12.2020 - 02.12.2020 09:30 - 17:00 Uhr 16.5 h Jetzt buchen ›