Psychische Belastungen von Menschen mit Behinderung - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

In diesem Seminar lernen Sie, psychische Belastungen behinderterKollegen zu erkennen, anzusprechen und professionell damit umzugehen.Sie erfahren, wie einfach und unkompliziert eineGefährdungsbeurteilung auch personenbezogen durchgeführt werden kann undsich effektiv die Arbeitsbedingungen des Einzelnen verbessern können.Wir vermitteln Ihnen Strategien, die zuständigen Akteure vonwirkungsvollen Maßnahmen zu überzeugen, um psychischen Belastungenentgegenzuwirken und so Ihre Kollegen zu unterstützen.

Termin- undLeistungsdruck, Einsparungsprogramme, Nichteinhaltunggesetzlicher Pausen – das kann zu Stress, Erschöpfung und Krankheitführen. Wer es da aufgrund von Behinderungen oder gesundheitlichenEinschränkungen schwer hat, Vorgaben zu erfüllen, gerät schnell insAbseits. Hier hat die SBV die besondere Aufgabe, Belastungen frühzeitigzu erkennen, auf gute Arbeitsbedingungen zu achten und über die Gefahrder Chronifizierung von Erkrankungen aufzuklären.

In diesem Seminar lernen Sie, psychische Belastungen behinderterKollegen zu erkennen, anzusprechen und professionell damit umzugehen.Sie erfahren, wie einfach und unkompliziert eineGefährdungsbeurteilung auch personenbezogen durchgeführt werden kann undsich effektiv die Arbeitsbedingungen des Einzelnen verbessern können.Wir vermitteln Ihnen Strategien, die zuständigen Akteure vonwirkungsvollen Maßnahmen zu überzeugen, um psychischen Belastungenentgegenzuwirken und so Ihre Kollegen zu unterstützen.

Psychische Belastung – was ist das überhaupt?

  • Begriffsklärung: psychische Belastung – psychische Beanspruchung – psychische Erkrankung
  • Zunahme psychischer Belastungen in der Arbeitswelt – Bedeutung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen bei Kollegen mit Behinderung
  • Häufige Belastungsfaktoren

Auswirkungen psychischer Belastungen für die Betroffenen

  • Krank durch Arbeit? Stress, Erschöpfungsreaktionen – aktuelle Statistiken
  • Guter Stress, böser Stress – wann das Erkrankungsrisiko steigt
  • Indikatoren für Burn-out – Warnsignale erkennen!
  • Chronifizierungen von Erkrankungen verhindern
  • Handlungsmöglichkeiten für Betroffene, Arbeitgeber, BR und SBV

Verantwortung übernehmen – Handlungsmöglichkeiten der SBV

  • Psychische Belastungen zum Thema machen – offensichtliche Belastungen benennen
  • Durchführung einer individuellen Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen für den Betroffenen
  • Vorgehen: Gefährdungen erfassen, Ergebnisse beurteilen, Maßnahmen festlegen, umsetzen, dokumentieren und kontrollieren
  • Aufklärungsarbeit leisten – für das Thema psychische Belastungen behinderter Menschen sensibilisieren
  • Zusammenarbeit mit Betriebsrat, Geschäftsleitung, Betriebsarzt und der Fachkraft für Arbeitssicherheit

Betroffene Kollegen unterstützen – Änderungen herbeiführen

  • Informationssammlung – worum geht es wirklich?
  • Zuhören, fragen, ernst nehmen – das Gespräch mit dem Mitarbeiter
  • Situationsanalyse – Belastungen und Ursachen ermitteln
  • Was hilft wirklich? Verbesserungsmöglichkeiten finden
  • Arbeitsbedingungen verbessern – Maßnahmen umsetzen und überprüfen

In diesem Seminar lernen Sie, psychische Belastungen behinderterKollegen zu erkennen, anzusprechen und professionell damit umzugehen.Sie erfahren, wie einfach und unkompliziert eineGefährdungsbeurte ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Betriebsrat,Betriebsrat, Schwerbehindertenvertretung, Jugend und Auszubildendenvertretung,Gesamt Betriebsrat,Konzern Betriebsrat,Europäischer Betriebsrat

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6153476

Anbieter-Seminar-Nr.: 0305AA22ÜF

Termine

  • 21.06.2022 - 24.06.2022

    Hamburg, DE

    Hamburg, DE

    Hamburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 36 h
  •  
  • Anbieterbewertung (200)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service