Psychische Belastungen schwerbehinderter Menschen im Betrieb - Mit Übernachtung (Vollpension) und Anreise am Seminartag - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Die Arbeitsbedingungen in den Betrieben werden immer härter. Termin- und Leistungsdruck nehmen ständig zu, Einsparungs- oder Ertragssteigerungsprogramme gehören zur Tagesordnung und die gesetzlichen Pausen werden auch nicht immer eingehalten. Anhaltender Stress und Erschöpfung sorgen für zusätzliche Krankheitsfälle, die die Situation noch verschärfen. Wer es da aufgrund von Behinderungen oder anderen gesundheitlichen Einschränkungen schwer hat, die Standards zu erfüllen, gerät schnell ins Abseits. Hier hat die Schwerbehindertenvertretung die besondere Aufgabe, Belastungen zu erkennen und auf angemessene und angepasste Arbeitsbedingungen zu achten.

Auf den Punkt: In diesem Seminar informieren wir Sie über arbeitsbedingte Ursachen psychischer Belastung und wie sich diese insbesondere auf schwerbehinderte Kollegen auswirken können. Wir zeigen Ihnen auf, ob und wie man psychische Belastung bei dem Einzelnen erkennen kann, wie man die betroffenen Kollegen anspricht und unterstützt. Darüber hinaus geben wir Ihnen einen ersten Überblick über Instrumente und Methoden, mit denen eine Gefährdungsbeurteilung durchgeführt werden kann. Ziel sind geeignete Maßnahmen, um psychischen Belastungen entgegenzuwirken.

Zielgruppen

Betriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5276949

Anbieter-Seminar-Nr.: 305VP

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service