Psychisch erkrankte Menschen im Betrieb - Ohne Übernachtung & Frühstück - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Im betrieblichen Alltag werden psychische Erkrankungen häufig nichtoder erst dann wahrgenommen, wenn körperliche Symptome auftreten.Verhaltensweisen werden oft fehlgedeutet, Betroffene unangemessenbehandelt oder gar - bewusst oder unbewusst - diskriminiert oderstigmatisiert. Alltagsbewältigung, professionelle Hilfe, Integration undein angemessener Umgang mit ihrer Krankheit sind für die Erkranktenbesonders wichtig. Von Betriebsrat und Schwerbehindertenvertretungerfordert dies ein entsprechendes Maß an Sensibilität undHandlungskompetenz um psychische Probleme von Arbeitnehmern erkennen undihnen begegnen zu können sowie Hilfen anzubieten bzw. zu vermitteln. 

Auf den Punkt: Inunserem Seminar erfahren Sie, welche psychischen Erkrankungen es gibt,wie man sie erkennt und damit umgehen kann. Sie lernen die rechtlichenMöglichkeiten der Arbeitnehmervertretungen kennen, sich fürunterstützende Arbeitsbedingungen einzusetzen, Hilfen für psychischkranke Menschen  anzubieten und diese wieder in den Betrieb zuintegrieren. 

Zielgruppen

Betriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5276945

Anbieter-Seminar-Nr.: 276ÜF

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service